Frage von marcelx4, 86

Schwarfahren Barüberweisung?

Guten Abend. Ich wurde beim Schwarfahren und muss 60€ zahlen. Ich bin 15 und haben kein Konto, habe jedoch was von einer "Bar Überweisung" gehört. Meine Frage ist ob ich das bei der Sparkasse machen kann, obwohl ich halt nur das Geld bar hab und kein Konto hab. Auf dem "Bon" steht der Empfänger(Rheinbahn), die IBAN, bic und irgendeine Referenz Nummer..kann jemand sagen wie ich das überhaupt machen und ob es überhaupt geht alleine. Danke im voraus :D

Antwort
von Reanne, 69

Barüberweiungen kosten eine Extra-Gebühr, die Höhe  ist bei jeder Bank anders. Grundsätzlich ist das möglich, EWmpfänger Rheinbahn, die IBAN-Nr. und Verwendungszweck= Referenz-Nr. mitnehmen: wenn Du das Formular nicht selbst ausfüllen kannst, hilft man Dir am Schalter. Mama oder Papa haben sicher ein Konto und könnten das für Dich überweisen.

Kommentar von marcelx4 ,

dankeschön sehr hilfreiche Antwort mir geht es halt darum ob ich das alleine machen kann ohne ein eigenes Konto zu haben und ohne Eltern vielen dank

Antwort
von Antonions, 73

Bei Bareinzahlungen entsehen meißt mitlerweile hohe Kosten. Zwischen 3 und 15 € Gebühr. Geh doch mal zur Bahn und frag mal ob Du es nicht bei denen am Schalter zahlen kannst. Ich selbst hatte noch nie so etwas machen müssen. Deswegen kann ich es Dir nur so sagen.

Kommentar von marcelx4 ,

die Gebühren sind mir recht egal, will nur wissen ob das geht

Kommentar von Antonions ,

Bareinzahlung geht immer. Kannste auch in der Post machen.

Kommentar von marcelx4 ,

auch wenn ich nur 15bin und kein Konto hab, ganz ohne meine eltern?

Kommentar von Antonions ,

Jepp. Nimm Deinen Ausweis mit und gut ist. Deine Eltern werden schon nix erfahren. Bist mir scho ener ;o)

Kommentar von marcelx4 ,

hahahaha ok danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community