Schwankendes WLAN was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kanal bzw. Frequenz des WLANS ändern!

Schau mal mit der Software INSSIDER in  der letzten kostenlosen Version, also kleiner als version 4 - z.B.: 3.1.2.1 nach, was sich im WLAN so alles stört.

Da du ja geschrieben hast, selbst kein WLAN zu nutzen, brauchst Du zur Nutzung der Software natürlich einen Windows-PC /Notebook mit W-LAN Adapter!

Man kann bei der Software grafisch feststellen, wenn sich im WLAN einzelne Geräte in den Kanälen überlagern! - Somit kann man Rücklüsse ziehen, den Kanal so abzuändern, daß am wneigsten Störungen zu erwarten sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skill3rKill3r
18.06.2016, 17:19

ok werde ich versuchen danke für die antwort ^^

0