Frage von demausi20 29.05.2011

schwangerschaftstest während den einnistungsblutungen

  • Hilfreichste Antwort von Mia0683 29.05.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ich würde warten bis die blutung weg ist und dann ist der beste zeitpunkt gleich morgens da dann das schwangerschaftshormon die höchste konzentration hat um ganz sicher zu gehen mit der blutung echt warten da das den test verfälschen kann klingt aber sehr nach schwanger und dann natürlich zum frauenarzt wenn es so ist ganz herzlichen glückwunsch

  • Antwort von Klara456 29.05.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Also ich denke für die käuflichen Schwangerschaftstests ist es noch zu früh. Die reagieren normalerweise erst nach 14 Tagen nach der Befruchtung. Ich schätze mal, dass deine fruchtbare Zeit erst um den 15. 5 oder später begonnen hat. Und von da bis heute ist noch nocht genug Zeit verstrichen.

    Aber das musst du selbst mal genau ausrechnen. Wann wäre deine nächste Periode fällig (also 1. Tag der nächsten Periode)? (Das bringt nichts wenn ich das rechne, wenn du einen Zyklus von mehr als 28 Tagen hast). Man sagt die fruchtbarste Zeit ist zwischen dem 12. und 16. Tag vor der nächsten Periode.

    Aber so ein Test kostet ja nicht viel, versuche es einfach! Viel Glück! Nimm am besten Morgenurin (also den allerersten am Morgen)

  • Antwort von zarpa0102 29.05.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    also einen test kannst du schon machen, aber der wird noch nicht so sicher sein, wenn du ihn machst, dann machihn morgens. wenn er negativ ist, dann mach ihn in einer woche oder so nachmal, dann hast du ein sichereres ergebnis

    ich wünsch dir viel glück

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!