Frage von chrissii96, 35

Schwangerschaftstest oder fa?

Hallo ihr lieben.. ich habe wie ihr euch bereits denken könnt den verdacht schwanger zu sein. Der Verdacht bestärkt sich durch übliche symptome und eine mögliche einnistungsblutung. Nun weiß ich aber nicht ob ich erst einen test machen soll oder zu meiner frauenärztin gehe. was ratet ihr mir ? oder sollte ich erst test und dann trz zum fa ? bin mega überfordert.. danke schonmal im vorraus Gruß Christine

Antwort
von elismana, 10

Wenn die Regel ausbleibt, solltest du zunächst einen Test zuhause machen. Die Wahrscheinlichkeit, dass dieser falsch anzeigt, wenn du ihn richtig anwendest, ist sehr gering. 

In der Regel kommt ein falsch negativer Test nur dann vor, wenn er zu früh gemacht wurde, das kommt öfter vor. Normalerweise macht man dann innerhalb einiger Tage einen neuen Test.

 Ein falsch positiver Test hingegen ist extrem selten. 

Im Zweifelsfall kannst du natürlich auch einen Arzt aufsuchen, allerdings raten viele Ärzte zunächst dazu einen Urintest zuhause zu machen. 

Antwort
von malour, 20

Es kann schon mal passieren das der Test nicht hinhaut, also um ganz sicher zu gehen, wäre ein FA- termin das sicherste.

Kommentar von chrissii96 ,

okay danke :) 

Antwort
von DasPigi, 33

Erst mal nen Schwangerschafts Test machen danach kannst du ja einen Termin bei deinem FA machen

Kommentar von chrissii96 ,

Ja das habe ich mir anfangs auch gedacht wurde dann aber durch meine familie mega verunsichert weil die die tests für zu ungenau halten :/

Kommentar von DasPigi ,

ach was für was gibt es den diese Test und wenn er Negativ ist kannst ja immer noch nen Termin bei deinem FA machen

Kommentar von DasPigi ,

Tests*

Kommentar von chrissii96 ,

Ja wie gesagt wurde verunsichert und da waren so viele verschiedene meinungen bei sodass mir das zu viel wurde und ich gesagt habe ich frage lieber aussenstehende 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten