Frage von vincnightly, 54

Schwangerschaftstest hat zwei ergebnisse?

Hi... ich soll für meine beste mal fragen. Sie hat vor einer Woche mit ihrem Freund verkehrt und gestern zuletzt die pille genommen. Nun das problem. Sie hat zwei schwangerschafts Tests gemacht und einer ist negativ der andere Aber positiv. Sie ist verwirrt.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo vincnightly,

Schau mal bitte hier:
Schwangerschaft Baby

Antwort
von Marius14121995, 26

Prinzipiell ist ein positives Testergebnis, das auch als gesichert einzuschätzen ist, aber erst für den zweiten Tag nach dem Ausbleiben der Periode zu erwarten.

Quelle : http://www.netdoktor.at/familie/schwangerschaft/schwangerschaftstest-5798

Kommentar von konzato1 ,

Bei Einnahme der Pille gibt es keine Periode!

Kommentar von Marius14121995 ,

wenn sie die Pille nicht komplett durchnimmt, bekommt sie nach Einnahme der letzten Pille Ihre Regel 

Kommentar von konzato1 ,

Nö, dann bekommt sie eine ABBRUCHBLUTUNG, die ÜBERHAUPT NICHTS MIT DER REGEL ZU TUN HAT!!!!

Antwort
von sozialtusi, 30

Falsch positiv ist selten. Ich empfehle einen Arztbesuch.

Antwort
von Fairy21, 20

Dann sollte sie am besten zum Frauenarzt gehen. 

Bei den Tests ist auch sicherlich kein Anwendungsfehler unterlaufen? 

Welcher wurde denn zuerst gemacht? 

Was für ein Zeitabsrand gab es zwischen den beiden Tests?

Wurde der positive zuerst gemacht und vielleicht ein paar Tage später der Zweite? 

Hatte sie,  wenn der positive zuerst gemacht wurde, danach irgendwie Blutungen? 

Dann könnte es vielleicht sein, dass sie tatsächlich schwanger war und eine Fehlgeburt hatte, deswegen vielleicht das negative Ergebnis vom 2.ten Test, wenn es denn so war.

Aber genaueres findet sie beim Frauenarzt/bei der Frauenärztin raus.

Antwort
von konzato1, 23

Beim Verkehr vor einer Woche kann ein Schwangerschaftstest noch gar nichts anzeigen, weil die erst nach 19 Tagen zu gebrauchen sind.

Kommentar von vincnightly ,

stimmt nicht ganz... das ist zyklenbedingt. 19 tage sind glaube ein zyklus. Jedenfalls kommt es auf die hormonelle Einstellung des Körpers an. Wir wissen nur nicht ob es Fehler geben kann oder nicht

Kommentar von konzato1 ,

Bei Einnahme der Pille gibt es keinen Zyklus! Weil es keinen Eisprung gibt!

Die Blutung während der Pillenpause hat überhaupt nichts mit dem weiblichen Zyklus zu tun.

Falls sie vor einer Woche Sex hatte und einen Fehler bei der Einnahme gemacht hat, dann kann die Befruchtung ja auch erst um diese Zeit statt gefunden haben. Sichere Aussage kann ein Schwangerschaftstest erst nach 19 Tagen anzeigen.

Antwort
von vincnightly, 25

Hab ich auchschon vorgeschlagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community