Frage von lazkopat1990, 48

Schwangerschaftstest erst positiv jetzt negativ?

Hallo Leute, Es geht darum das ich vor einer Woche einen Test gemacht hatte der positiv war.hab aber darauf meine Regel bekommen, die aber diesmal 2 Tage gedauert hat und jetzt hab ich leichte Schmierblutungen. Hab gestern nochmal einen Test gemacht der diesmal negativ war. Jetzt hab ich bisschen angst das es schon wieder nicht geklappt hat, da wir seit 2 jahren versuchen ein Baby zu bekommen. Kann es sein das der erste Test falsch-positiv war? :( War einer von euch schonmal in so einer Situation? Beim Frauenarzt hab ich erst am 11.12. Einen Termin.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von elismana, 48

Es tut mir sehr leid, aber ich denke, dass du schwanger warst. Falsch positive Tests sind recht selten. Dass du deine Regel bekommen hast und ein weiterer Test negativ war, deutet schon darauf hin. 

Kommentar von lazkopat1990 ,

Davor hatte ich ja Angst :(

Antwort
von PeterKremsner, 46

Bei den Tests kann es aufgrund von verschiedenen Faktoren durchaus zu false positives, also zum Anzeigen einer Schwangerschaft kommen obwohl man nicht schwanger ist. Genau so kann ein Test anzeigen man ist nicht schwanger obwohl man schwanger ist.

Mache einen Dritten Test und wenn der Schwanger anzeigt dann bist du mit einer Wahrscheinlichkeit über 50% schwanger.

Wenn der nicht schwanger anzeigt bist du mit einer Wahrscheinlichkeit von über 50% nicht schwanger.

Antwort
von xbuttercupx, 35

mach zur Sicherheit noch 1 oder sogar 2 Tests :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten