Schwangerschaftstest - WANN ist denn die Fälligkeit?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du deine Einnahmefehler nicht entsprechend den Anweisungen der Packungsbeilage deiner Pille korrigiert hast, kann es (muss aber nicht!) innerhalb von ein bis sechs Tagen zu einer Durchbruchsovulation
(unerwünschter Eisprung) und deshalb zu einer Schwangerschaft kommen.

Aber nur in ca.10% kommt es bei einem Einnahmefehler auch wirklich zu einem Eisprung.

Und auch ohne eine Schwangerschaft kann es zum völligen Ausbleiben der Blutung in den Tagen der Einnahmepause kommen.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstests aus der Apotheke, Drogeriemarkt
oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa 19 Tage nach dem letzten
ungeschützten Geschlechtsverkehr ein sehr zuverlässiges Ergebnis.

Nach sieben aufeinanderfolgenden, korrekt eingenommenen Pillen bist du wieder geschützt.

Deshalb rechnest du die 19 Tage ab dem letzten Geschlechtsverkehr in der ersten Einnahme-Woche.

Ist bestimmt alles gut gegangen - ich drück jedenfalls fest die Daumen!

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isebise50
20.10.2016, 15:50

Vielen Dank für deinen Stern singinbird!

Ist alles gut gegangen?

0

Zunächst einmal hast Du in der Pillenpause eine ABBRUCHBLUTUNG, die NICHTS über eine Schwangerschaft aussagt und auch mal ganz ausfallen kann.

Hast Du denn schon mal die Packungsbeilage gelesen? Da steht das und anderes Wichtiges nämlich drin.

Du hast keine Fälligkeit der Periode - weil Du eben gar keine natürliche Periode mehr hast.

Wenn Du den Verdacht hast, schwanger zu sein, geh zum Arzt. Der kann das sicher feststellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du die pille nimmst, bekommst du keine periode sondern eine künstlich herbeigeführte abbruchblutung. diese hat überhaupt keine aussagekraft über eine mögliche schwangerschaft.  wenn du unbedingt einen test machen willst, mach ihn dann wenn deine abbruchblutung normalerweise einsetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von singinbird
13.06.2016, 13:54

okay, das wusste ich bisher nicht ganz eindeutig, heißt das denn ich würde theoretisch bei einer (unbemerkten) Schwangerschaft weiterhin meine Tage bekommen ??

0

Es gibt KEINE dummen Fragen, nur dumme Antworten.
Wenn Du Deine Tage bis dato regelmäßig bekommen hast ( es soll ja Fälle geben, da kann Frau die Uhr danach stellen😏) bleibt nur die Frage offen, inwieweit es Schwankungen so um die 1-2-3-4...Tage in der Vergangenheit gab.
Ich empfehle Dir auf jeden Fall einen solchen Test - es gibt hier auch sogenannte "Frühtests", da wirst Du in der Regel (😏😂kleiner Spaß) in der Apotheke bestens beraten.
UMSONST ist so ein Test in den seltensten Fällen;- ich habe es mehr als einmal erlebt, das das Ausbleiben der Regel im engen Zusammenhang mit der psychischen Belastung (Angst, Ungewissheit) steht.
Kaum war der Test negativ- schwupps - bekam die Testperson auch schon ihre Tage.
Wenn Du Dir also selber einen Gefallen tun willst- so mach den Test so schnell wie möglich (an dem Ergebnis wird sich zwar nichts ändern);- aber Hand aufs ❤️ - schlechter als jetzt wird es Dir bestimmt nicht gehen.
Viel Glück 🍀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beangato
13.06.2016, 14:10

Du nimmst offenbar keine Pille.

0
Kommentar von Diavolienchen46
13.06.2016, 14:48

Seit 30 Jahren meine Beste 😏😂😂😂😂👎

0
Kommentar von Diavolienchen46
13.06.2016, 15:15

Da kann ich nur schmunzeln 😏
Ich habe 3 Kinder; 3 davon geplant,
Es hat bei KEINEM länger als 1-2 Monate (nach Absetzen der Pille) gedauert, bis sich der gewünschte Erfolg einstellte. An allen 3en ist nichts FALSCH, und die Erfahrung mit dem Ausbleiben der Regel (vor allem bei Angst vor einer ungewollten Schwangerschaft) habe nicht nur ich, sondern eine immense Anzahl von anderen Frauen ebenfalls gemacht.
Also VORSICHT mit solch abwertenden Kommentaren.

0

Wenn du deine Tage z.B. immer Montags bekommst und sie du am Dienstag nicht hast, würde ich sagen, ist man Überfällig.

Wenn du allerdings etwas durcheinander gebracht hast, muss es nicht zwingend eine Schwangerschaft sein. Es kann auch sein, dass du, dadurch alles etwas durcheinander gekommen ist, auch die Blutung später einsetzt oder schwächer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?