Frage von girlie5674, 37

Schwangerschaftsanzeichen oder nur Blasenentzündung?

Hatte vor ca 5 Wochen ungeschützten GV, danach habe ich aber die Pille danach genommen und sonst nur mehr mit Kondom. Habe aber Angst, dass da was schiefgegangen ist, da ich zum ersten Mal in meinem Leben eine Blasenenzündung bekommen habe, die mit Antibiotika behandelt wurde. Die Schmerzen sind auch weg, jedoch muss ich immer noch verstärkten Harndrang. Außerdem hatte ich eine Zeit lang auf der Höhe der Nieren, jedoch vorne und nicht am Rücken S hmerzen, die aber mit dem antibiotikum eigentlich weggegangen sind. Sonst habe ich nicht wirklich Anzeichen. Ich habe auch meine Regel eigentlich zum richtigen Zeitpunkt bekommen, habe aber Angst dass es sich um eine Einnistungsblutung handeln könnte. Sie war von der Stärke und Länge schon wie meine normale Menstruation, allerdings bilde ich mir ein, dass sie etwas heller war (also schon so ein kräftiges rot). Habe jetzt unglaubliche Angst, dass ich schwanger sein könnte, da es für mich Horror wäre.Habe sowieso in einer Woche FA termin, da ich mir die Pille verschreiben lassen will und da werde ich wohl mehr erfahren. Trotzdem bitte ich euch um Rat was ihr dazu meint.

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für schwanger, 4

Es gibt wahrscheinliche und sichere Schwangerschaftszeichen. Weder
verstärkter Harndrang noch Schmerzen gehören dazu.

Eine Periode zur erwarteten Zeit von normaler Dauer und Stärke ist hingegen ein sehr sicheres Zeichen, nicht schwanger zu sein.

Eine Einnistungsblutung tritt zwar bei jeder Schwangerschaft auf, doch ist
sie so gering, dass nur in den seltensten Fällen auch Blut wirklich sichtbar nach außen gelangt.

In meiner Ausbildung vor rund 30 Jahren ist sie weder im Unterricht noch in irgendwelchen Lehrbüchern erwähnt worden und ist ehr eine "Erfindung" der Neuzeit. Aber sie spukt heutzutage in jedem Beitrag im Internet herum und wird total überbewertet.

Bei keiner meiner Schwangerschaften hat es auch nur ein einzelner Erythrozyt bis in meine Unterhose geschafft.

Alles Gute für dich!

Antwort
von Emim3112, 16

Mach dir nicht so viele Gedanken.. ich bin selbst 16 und hatte schon mehrmals angst schwanger zu sein, da meine periode nicht kam( was bei dir ja nicht der fall ist).. war beides mal nicht schwanger... ich kann dir natürlich nichts garantieren aber sieht nicht so aus... warte noch den FA besuch ab aber zerbrich dir nicht so den Kopf..

Antwort
von BieneT, 17

kaufe einen Schwangerschaftstest in der Apotheke - angeblich sind die ja schon nach 2 Wochen sicher im Érgebnis. Oder du gehst du Gynäkologen, der nimmt Blut ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten