Frage von PlayboyA, 84

Schwangerschafts-Streich, wie steht ihr dazu?

Hallo Leute, ich bin seit 9 Monaten mit meinem Freund zusammen und er sagt immer ganz gelassen "Wenn du mal schwanger werden solltest, treiben wir einfach ab und dann ist gut". Jedenfalls würde ich gerne mal testen, wie er denn wirklich reagieren würde, also will ich ihm einen positiven Schwangerschaftstest zeigen und ihm sagen, dass ich schwanger bin (was ich natürlich nicht bin).

Was haltet ihr denn von der Sache? Habt ihr auch irgendwelche Tipps, wie ich es schaffe, da ernst zu bleiben?

Dankeschön!

Antwort
von Rockige, 40

"Wir treiben einfach ab"..."Wir"...

Ein "Wir" gibts bei so etwas nicht, nur die betroffene Frau.

"...und gut ists...", na so einfach ist das nicht - das redet sich so mancher Mann nur ein um sich besser zu fühlen.

Gut, du könntest es natürlich testen. Die Reaktion wäre wohl genauso wie er es bisher verbal verdeutlicht hat: Er wird zur Abtreibung tendieren.

Und hast du auch an die Folgen eines solchen Tests gedacht? Was soll er denn davon halten wenn er erst kirre gemacht wird - und dann irgendwann erfährt das das nur eine Lüge war um ihn zu testen?

Antwort
von Wurzelstock, 30

Mit sowas treibt man keine Scherze. Es ist eine toternste Angelegenheit.

Entweder teilst Du seine Auffassung. Dann erübrigt sich jede weitere Diskussion.

Oder Du teilst seine Auffassung nicht. Dann sag ihm das unmissverständlich. Auch in diesem Fall erübrigt sich jede Diskussion.

Antwort
von piadina, 46

Seine Aussage "treiben WIR ab" finde ich ziemlich fragwürdig. Er wird nicht abtreiben müssen. Ich würde ihn verdonnern für Verhütung selbst zu sorgen, denn was bei einer Abtreibung mit Deinem Körper und, vor allem, mit Deiner Seele passiert, fühlt er natürlich nicht.

Aber vllt. seht Ihr beide ja das Thema Schwangerschaft/Abtreibung viel entspannter und lustiger.

Antwort
von Mich32ny, 53

Wir treiben  einfach ab  und gut ist?  Er hat wohl  kaum  eine  Abtreibung. Wo willst du  ein  positiven  Test  her bekommen? Ich  persönlich  finde die Idee  albern.  

Antwort
von Ostsee1982, 29

Was haltet ihr denn von der Sache?

Gar nichts. Wenn man solche Spielchen treiben muss sollte man sich ernsthafte Gedanken zur Beziehungsqualität machen.

Antwort
von konstanze85, 11

Das ist kein Streich, das ist abartig.

Du willst mit seinen Emotionen spielen, um Dir Bestätigung zu holen und ihn auszutesten.

Mach nur, aber dann bist Du ihn los.

Antwort
von Nordseefan, 31

In dem Fall, auch wenn man sonst mit so was keine Scherze macht, finde ich das legitim. Schatz WIR treiben ab. Aha! du wirst da ja wohl gar nicht gefragt,

Briefchen auf den Tisch: Schatz, bin auf dem Weg nach Holland zur Abtreibung. (Kamara istallieren, sonst siehst du seine Reaktion ja nicht.

Oder du bittest eine sehr gute Freundin, ihm den Brief zu geben, so das sie seine Reaktion sehen kann.

Antwort
von landregen, 39

Das ist nach meiner Ansicht niveaulos und niederträchtig. Damit macht man keine Scherze.

Du wirst dumm da stehen, wenn du wirklich mal ein echtes Problem hast. Nochmal will sich niemand verar... en lassen. Niemand wird dir glauben...

Antwort
von kim294, 49

Ich halte von so einem "Scherz" gar nichts.

Mit so was sollte man keine Spässe machen.

Antwort
von Rubin92, 35

Würde wegen der unreifen Aussage "wenn du schwanger bist treiben WIR ab" in den Wind schießen. Von Verhütung hat dein Freund noch nix gehört?

Kommentar von Rubin92 ,

ihn in den Wind schießen*

Antwort
von M0F4FR3AK, 6

Du musst dich mal informieren, was für Folgen eine Abtreibung alles haben kann.

Aber generell finde ich den Streich witzig. Würde Ihn gerne mit ansehen 😂😂😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten