Schwangerschaft?Abbruch ?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

ähm...ihr hattet vor 6 Tagen sex und jetzt zwickt es ihm Bauch...vielleicht kriegt sie ja ihre Tage...

Nein wirklich...wo steht sie denn im Zyklus, der Befruchtungszeitraum ist recht kurz...vor der ausbleibenden Periode keine Schwangerschaft nachweisbar (und in 99% der Fälle auch nicht spürbar) und überhaupt sollte sie erst mal einen Test machen BEVOR ihr einen Abbruch plant... Zwicken kann da unten sehr viel, im seltenen Fall ist es eine Schwangerschaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BellaBoo
10.04.2016, 01:44

Im Übrigen ist deine Freundin 18...da müssen Eltern garnichts wissen

0

Deine Freundin sollte sich in diesem Fall direkt vom Arzt durchchecken lassen. Alles weitere wird dann auch der Arzt wissen. Ob ihr das euren Eltern erzählt ist eure Sache, aber lass Sie auf jeden Fall medizinisch untersuchen! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Schwangerschaft ist nicht ausgeschlossen, aber auch nicht wahrscheinlich. Als erstes solltet ihr mal zur Beratung wegen Schwangerschaftsverhütung, da ihr offenbar - trotz 17 und 18 Jahren - wenig Ahnung habt.

Zu den Fragen betr. Schwangerschaftsabbruch: erst mal 10 Tage warten, dann nötigenfalls Test machen. Da das Mädchen 18 ist, ist sie volljährig und braucht mit Sicherheit keine Einwilligung der Eltern. Die Kosten übernimmt möglicherweise das Bundesland - wenn sie nicht ein eigenes Einkommen von über 1'000 € hat. Sonst muss sie die ca. 400 € selbst bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon mal was von Verhütung gehört?

Es gibt im Internet genug Möglichkeiten sich zu informieren. Ansonsten seid ihr ja beide sicherlich volljährig, wenn das Kind auf die Welt kommt. Rechtlich ist also alles in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendein Stichen sagt nichts über eine Schwangerschaft aus. Ihr seid doch altl genug, Euch mal einen Schwangerschaftstest zu organisieren. Außerdem sied Ihr alt genug, über die Verhütung nachzudenken und ebenso auch darüber zu reden.

Ihr könnt gemeinsam zum Frauenarzt gehen und Euch beraten lassen. Sonst werdet Ihr noch öfter vor diesem Problem stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BellaBoo
10.04.2016, 01:43

Wie oft ich schon hätte schwanger sein müssen, wenn jedes Zwicken...

0

Wenn man in dem Alter kein Kind großziehen kann, hätte man sich das vorher überlegen müssen. Ihr wart ja auch alt genug, miteinander zu verkehren.

Enthaltsamkeit bis zur Ehe wird heutzutage schon als unmenschlich gebrandmarkt, die Tötung eines Kindes durch Abtreibung  dagegen gilt als gängiges Mittel, sich seiner menschlichen Verantwortung zu entziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt sehr viele ärztliche Foren im Netz, da würde ich mich am besten informieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor man ins Bett springt, sollte man sich ausreichend aufklären, und ihr scheint von der Thematik nicht den Hauch einer Ahnung zu haben.

1. Du hast scheinbar den Zyklus von ihr nicht im Auge. 

2. Dann noch ungeschützt zu verkehren, ist verantwortungslos und unreif.

3. Nach sechs Tagen ist es vollkommen unmöglich, Zeichen der Schwangerschaft aufzuweisen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?