Frage von yasmjina, 107

Schwangerschaft wegen versäumter Verhütung?

Hallo, mich plagt die ganze Nacht schon eine Frage. Bin ich schwanger ? Zunächst ein paar Informationen: Ich nehme die Pille Estelle eigentlich regelmäßig. Bis vor letzten Sonntag, den 14.08. Ich habe meine Pille an diesem Tag vergessen aber diese am 15.08 mit knapp 14 Stunden verspätung eingenommen und danach regelmäßig fortgefahren. Ich habe meine Pille durchgenommen, zwei Monate. Also begann mein letzter Zyklus am 31.07. Seit Samstag 19 uhr habe ich keine mehr eingenommen. In den letzten 5 Tagen hatte ich mehrmals corpus interruptus (ungeschützten Geschlechtsverkehr). Durch den Lusttropfen hatte ich Zweifel an der Wirkung der Pille, da in diesem Spermien enthalten sein koennen wenn vor dem einführen in die Scheide ein Samenerguss stattfand. Mein Partner ist zwischen den Samenergüssen immer auf die Toilette urinieren gegangen, damit müssten doch alle Spermien ausgespült sein.. oder ? Lg

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Geschlechtsverkehr, Pille, Verhuetung, ..., 19

Hallo yasmjina

Wenn man die Pille im Langzeitrhythmus nimmt ist ein Fehler bis zu 7 Tagen kein Problem wenn es nicht in der ersten Woche nach oder in der letzten Woche vor einer Pillenpause ist.

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle wenn im Beipackzettel der Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 62

Ein einmaliger Fehler im Langzeitzyklus ist nicht schlimm sofern die 7 Pillen zuvor und danach korrekt genommen wurden (siehe Packungsbeilagen Fehler in Woche 2).

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 25

Da stimmt was nicht. Die Einnahme hat am 31.7. begonnen, aber du hast seit dem 20.8
keine Pille mehr genommen trotz ausgelassener Pause?

Kommentar von Kathy1601 ,

Da stimm ich dir zu

Antwort
von Ultra88, 44

naja wenn du dir wirklich nicht sicher bist mach nen Test oder geh zum Frauenarzt aber auch nach den *Pissen*gehn kann immer no Sperma am Penis sein  

Antwort
von Leopatra, 22

Das heißt Coitus interruptus ;-)

Kommentar von yasmjina ,

sorry :D

Antwort
von Lastrono, 33

Wenn du dir ganz sicher sein willst geh mal zum Arzt und frag nach oder Schwangerschaftstest ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community