Frage von Nadine8xo, 115

Schwangerschaft trotz Jungfräulichkeit?

Hallo Leute, meine Freundin macht sich Gedanken, dass sie schwanger sein könnte. Sie hat ihren Freund in der Badewanne zum Höhepunkt gebracht und fast alles ist auf ihre Brust gespritzt. Sie saß dann noch in der Badewanne und hat es mit dem Wasser von sich gewischt, ist dann noch kurz sitzen geblieben aber dann sofort raus, geduscht und war ungefähr 20 Minuten danach auf der Toilette. Außerdem hat sie an dem Tag leicht ihre Tage bekommen (hatte deshalb auch ein Tampon drin) und ist eben noch Jungfrau. Kann es trotzdem möglich sein, dass sie schwanger ist? Danke schonmal im Vorraus

Antwort
von Dovahkiin11, 53

Das ist sehr unwahrscheinlich, tehoretishc nicht unmöglich. Aber dafür wurden zum Glück Tests erfunden.

Antwort
von glitzerpopcorn, 65

Rein theoretisch könnte es sein wenn das Sperma durch das Wasser in sie eingedrungen ist ... Ist aber relativ unwahrscheinlich ! Wenn sie die Pille nimmt kann es durch den Hormonhaushalt auch zu leichten Blutungen während einer Schwangerschaft kommen ... Einige Frauen bemerken dann erst später das sie schwanger sind. !

Schnell nen Schwangerschaftstest machen im Notfall kann man 48h danach noch die Pille danach nehmen

Antwort
von viomio82, 39

Häh?????? Seid wann überleben Spermien in Wasser mit Badeschaum???

Aufklärung wäre angebracht!!

Antwort
von WalLuchs, 64

Nein, soviel ich weiß sterben Spermien im Wasser relativ schnell ab. ^^ 

Antwort
von melonmanjan, 30

Ja das kann sein aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten