Frage von Annah91hnx, 62

Schwangerschaft sehr vermissen?

Hallo ihr lieben meine Maus ist jezzt fast 7 Wochen alt ich liebe sie über alles aber ich vermisse es so sehr schwanger zu sein.. Ich ertrage es nicht schwangere zu sehen ohne anzufangen zu weinen.. Ich hatte eine schwere und anstrengende ss aber ich sehne mich so danach dieses Gefühl war es im Rückblick wert .. Meint ihr ich sollte mir Hilfe suchen.. ICh habe es meinem Mann gesagt und er spielt es runter wie jeder andere ..

Antwort
von SeBrTi, 13

Wenn du schon weinen musst sollst du dich deiner Hebamme oder Frauenarzt anvertrauen...die können dich weiterleiten falls es doch die falsche Adresse ist....

Antwort
von Birmli, 8

Ich würde sagen, zum Teil normal - vor allem auch wenn man eine schöne Schwangerschaft hatte aber auch sonst. Sind noch die Hormone denke ich.
Bei mir liess dieses starke "Baby wollen Gefühl" erst rund 2 Jahre nach der Geburt so richtig nach. Wenn es allerdings mehr wird als nur ein "Baby Blues" solltest du dich z. B. an (d)eine Hebamme wenden, oder auch an deinen Frauenarzt. Die können dich an Profis weiterleiten. So eine postnatale Depression ist nicht lustig.

Denk einfach dran, du kannst noch weitere Kinder haben =) Dann darfst du wieder schwanger sein.

Antwort
von LuckyStreik, 28

Ich finde es einerseits schön, dass Du Deine Schwangerschaft als etwas soo tolles erlebt hast, dass Du am liebsten wieder schwanger sein möchtest.

Andererseits halte ich es für unrealistisch. Es ist nicht realistisch für den Rest Deines Lebens schwanger zu sein. Wieviele Kinder würden das denn werden? Ich denke also, dass es auch ein normaler Zustand sein muss, nicht schwanger zu sein, und auch damit zurechtzukommen.

Überlege doch mal, was Du an einer Schwangerschaft so schön findest, dass Du wieder schwanger sein möchtest. Was vermisst Du genau jetzt, wo Du nicht mehr schwanger bist?  Ist es vielleicht eine Art Aufmerksamkeit, die man Dir als Schwangere entgegenbringt? Könntst Du diese Aufmerksamkeit (oder was es auch immer ist...) auch von woanders her bekommen?

Kommentar von Annah91hnx ,

Nicht falsch verstehen ich möchte ja jetzt in den nähsten 2 Jahren nicht schwanger werden ( schule arbeit etc)

Es war einfach ein schönes Gefühl das baby in mir zu haben die Tritte Bewegungen das ist es was ich so vermisse 

Kommentar von LuckyStreik ,

Nimm Abschied davon!
Es kann auch nicht jeden Tag Weihnachten sein!

Alles hat seine Zeit, und alles ist auch mal irgendwann zu Ende.
Das ist normal, und damit musst Du auch fertig werden.
So schön es auch war.

Antwort
von Wonnepoppen, 26

Ja, du solltest dir Hilfe suchen, wenn du schon so weit bist, daß du den Anblick von schwangeren Frauen nicht ertragen kannst, denn das ist nicht normal!

Kommentar von Annah91hnx ,

Wo sollte man sich am bsten dann melden ?

Kommentar von Wonnepoppen ,

Bei einem Psychologen!

Antwort
von Kiyota, 12

Trauere nicht der Schwangerschaft hinterher. Das Baby, was du in dir trugst, hast du jetzt in deinen Armen! Herzlichen Glückwunsch! Ich hoffe doch, dass ihr beide völlig gesund und munter seid.

Freue dich auf die Momente mit deinem Kind. Die ersten Worte, das erste Lachen, das erste Krabbeln, die ersten Schritte.. :)

Und sprich doch deinen Hausarzt mal auf deine derzeitige Lage an. Also, dass du den Anblick von Schwangeren nicht erträgst. 

Kommentar von Annah91hnx ,

Dankeschön .. 💓

Das stimmt auch..

Antwort
von Mirtaslil, 12

Du vermisstsoe und ich kanns kaum erwartet das es vorbei ist 😂

Kommentar von Annah91hnx ,

Das habe ich auch immer gesagt ;D 

Aber wenn man dann plötzlich so lehr ist und keine Tritte mehr nichts hat idt es für mich zumindest hart.. 

Hatte sehr viel ss Beschwerden 14 kg Wasser aber ich vermisse es :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten