Schwangerschaft Schilddrüse?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Unterfunktion, die unbehandelt bleibt kann zu geistigen Entwicklungsstörungen beim Kind führen. Die Schilddrüse greift in den gesamten Stoffwechsel ein, nicht nur in den Fettstoffwechsel, sondern auch in den Hormonhaushalt, die steuert auch mit Herzschlag und Atmung und Verbrennung, wie ein Leistungsmotor und in der Schwangerschaft muss die für zwei arbeiten. Wenn deine Werte vorher schon grenzwertig waren, reicht es jetzt nicht mehr aus. Also wenn du die Tabletten nicht nimmst, dann tust du weder dir, noch dem kleinen Spatz im Bauch etwas Gutes. Aber auch Selen und Zink spielen bei der Steuerung der Schilddrüse eine Rolle, vielleicht lässt du auch den Wert im Blut mal abklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich eine Frage für den Arzt. Aber meines Wissens ist die Schilddrüse für den Fettstoffwechsel zuständig ist. Darum ist es wichtig diese Tabletten zu nehmen.

Sicherlich ist die Schwangerschaft Ursache dafür und nachher kannst du sie wohl wieder absetzen.

Gruß

Schabersack

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?