Frage von tabeares, 19

Schwangerschaft oder nicht Hilfe?

Von Clearblue gibt es ja Schwangerschaftsteste wo man sieht in welcher Woche man ist. Kann man in der 2-3 Woche Anzeichen haben wie Brust ziehen , Blähungen , Bauchschmerzen oder komischer weißfluss?

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für schwanger, 10

Deine unspezifischen Beschwerden können auf alles mögliche hindeuten, nicht zuletzt auf deine bevorstehende Periode.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Antwort
von elismana, 7

In der 1. Woche bekommst du deine Regel, in der 2. und 3. Woche finden Befruchtung und Einnistung statt. Ende der 4. Woche bleibt die Periode aus und der Test wird positiv. 

Die ersten beiden Wochen einer Schwangerschaft bekommst du also geschenkt. 

Der Clearblue mit Wochenbestimmung zeigt dir nicht in welcher Woche du schwanger bist, sondern wie lange du schon schwanger bist. 
Zeigt er also an "Schwanger, 2-3" bist du seit etwa 2 bis 3 Wochen schwanger, also in der 5./6. SSW. 

In der rechnerischen 2. und 3. Woche kannst du keine Anzeichen haben, weil noch keine "richtige" Schwangerschaft eingetreten ist. Erst, wenn die Einnistung abgeschlossen ist, treten durch die neuen Hormone die Schwangerschaftsanzeichen auf. 

Solltest du allerdings bereits in der 5./6. SSW sein, wie oben erklärt, kannst du durchaus solche Anzeichen haben. 

Alles Gute!

Antwort
von Stellwerk, 19

Kann man.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community