Frage von Smiley21481, 70

Schwangerschaft nach Erbechen?

Ich hätte nie damit gerechnet, dass ich mal so eine Frage stellen muss ^^

Jedenfalls verhüte ich doppelt, mit Pille und Kondom, allerdings musste ich gestern Abend (ca. 6 h nach Einnahme der Pille) erbrechen. Blöderweise ist dann heute früh beim Sex das Kondom gerissen. Besteht in diesem Fall die Möglichkeit einer Schwangerschaft, dadurch dass die Pille nicht mehr wirkt durch das Erbrechen?

Außerdem habe ich durch die Pille schon zwei Monate Zwischenblutungen. Könnte ich in dem Fall überhaupt schwanger werden? Ich meine, die Schleimhaut baut sich ja ab, also könnte sich da doch theoretisch keine Eizelle einnisten, oder?

Antwort
von putzfee1, 24

Die Pille kann nur dann unwirksam werden, wenn man innerhalb von vier Stunden nach der Einnahme erbricht. Nach 6 Stunden sind die Wirkstoffe schon komplett vom Körper aufgenommen worden, da hat das Brechen keinen Einfluss mehr auf die Wirkung der Pille. 

Zwischenblutungen haben ebenfalls keinen Einfluss auf die Pillenwirkung.

Wenn das Kondom reißt, habt ihr irgendwas falsch gemacht. Kondome reißen nur bei falscher Handhabung. Also bitte üben! http://www.machsmit.de/kondom/richtige\_anwendung/index.php

Ach ja, und unbedingt mal die Packungsbeilage deiner Pille lesen! Da stehen wichtige Infos drin, die du kennen solltest. Unter anderem auch die Antwort auf deine Frage hier.

Antwort
von Rose13, 30

Die Pille wirkt und ist im Blut aufgenommen wenn sie mindestens 4 Stunden im Körper war. Das heißt, du hast 6 Stunden danach erbrochen und aus dieser Hinsicht besteht keine Gefahr mehr.

Und wegen den Zwischenblutungen, geh mal zum Frauenarzt, dass sollte während der Pilleneinahme nicht auftretetn. Voralllem wenn es öfter kommt, ab zum Arzt. Eventuell Pillenwechsel.

Antwort
von butterflyy321, 38

Im Beipackzettel steht (zumindest bei meiner Pille) dass die Gefahr bei Erbrechen, Durchfall, usw nach 4h nach der Einnahme nicht mehr da ist. Also dürfte rein theoretisch bei dir keine Gefahr bestehen. Jedoch kannst du ja vorsichtshalber einen Test machen.
Viel Glück :)

Antwort
von Helfenderuser, 27

Schwangerschaftstest?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community