Frage von AlisaSuarez1, 60

Schwangerschaft nach 1-2 Wochen feststellen?

Hallo Leute :) Ich hatte ca am 10. diesen Monats meinen Eisprung und um den dreh auch GV. Meine Periode würde ich in ca. 3 Tagen bekommen laut meinem Kalender. Nun fühle ich mich seit tagen etwas komisch, es könnte auch vom psychischen Stress kommen da es mir momentan echt schlecht geht. Habe nun heute morgen einfach mal einen SS test gemacht von Clearblue der frühtest mit Wochenbestimmung. Heute morgen war das Ergebnis Positiv: 1-2 Woche. So perplex wie ich war habe ich mir direkt noch 2 gekauft und am mittag gemacht, die waren negativ. ?:/ das irritiert mich echt .. vllt wisst ihr was zu diesen tests oder ob es noch zu früh ist um zu testen ? Vielen dank schonmal ,Alisa ♥

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von isebise50, Community-Experte für Schwangerschaft, 12

Ich setze jetzt mal einen haltbaren und korrekt gelagerten und durchgeführten und zur rechten Zeit abgelesenen Test voraus.

Zu einem falsch-positiven Testergebnis kann es nur kommen, wenn der erhöhte HCG Spiegel von einer vorliegenden Krebserkrankung ausgelöst oder durch die Einnahme von bestimmten Medikamenten (fruchtbarkeitsfördernde Arzneimittel, die hCG enthalten) beeinflusst wurde oder die Eizelle zwar befruchtet wurde, jedoch frühzeitig abgegangen ist (Frühestabort).

Je sensibler ein Schwangerschaftstest ist, desto eher kann er die Schwangerschaft anzeigen. Ein Schwangerschafts-Frühtest ist sehr empfindlich und reagiert schon auf kleinere Mengen ß-HCG. Aber selbst diese können allerfrühestens 10 Tage nach Befruchtung überhaupt etwas anzeigen.

Zu Beginn der Schwangerschaft steigt die ß-hCG-Konzentration im Organismus stetig an, das Hormon verdoppelt sich in den ersten Wochen jeweils innerhalb von zwei Tagen.

Für den Test sollte der Morgenurin (erster Urin nach dem Aufwachen) verwendet werden oder wenigstens 4 Stunden der Urin angehalten worden sein.

Dadurch erhöht sich die Zuverlässigkeit des Tests, denn dann ist die Konzentration des ß-hCG am größten, weshalb der Nachweis für eine Schwangerschaft am frühesten gelingt.

Die weiteren Tests waren negativ, weil sie eben nicht mit Morgenurin gemacht wurden.

Bevor du jetzt weiter Geld aus dem Fenster wirfst, warte doch einfach noch etwas ab, eine mögliche Schwangerschaft läuft dir doch nicht weg und sei einfach "guter Hoffnung".

Wenn dann die Periode ausfällt, kannst du noch mal testen.

Alles Gute für dich!

Kommentar von isebise50 ,

Vielen Dank für deinen Stern AlisaSuarez1!

Antwort
von Ini67, 37

Lass das doch. Das ist echt unnötige Selbstquälerei. Warte mal die normale Regel ab und teste dann noch mal. Das stresst echt unnötig. Tut dir und einer möglichen SS nicht gut. Du kannst es in keiner Weise beeinflussen. Es hält oder soll eben nicht sein. 

Ruhe bewahren und Geduld - heißt das Mantra. 

Antwort
von Rosenbaum, 39

4 Tage vor Fälligkeit der Periode haben diese Tests noch eine Aussagekraft von < 90%. Das heißt, falsch positive Ergebnisse können durchaus auftreten.

Das heißt, in Deinem Fall, nach 1 positiven und 2 negativen Tests kannst Du einen Bluttest beim Arzt machen lassen oder 2 - 3 Tage warten, dann ist ein Urintest sicher möglich.

Antwort
von konzato1, 25

Die "schnellsten" Schwangerschaftstests die ich kenne, bringen nach 19 Tagen ein nachprüfbares Ergebnis. Da sollte deine Periode (oder wenn sie ausbleibt) schon eher ein Ergebnis bzw. Anzeichen sein.

Antwort
von Hundele, 35

Falsch positive Schwangerschaftstest gibt es nicht.
Du bist Schwanger. Herzlichen Glückwunsch!
Im Morgenurin ist der hcg Wert höher, deswegen war dieser Test positiv, der andere negativ.

Antwort
von beangato, 19

Warte doch einfach ab, ob Deine Regel kommt.

Nach 11 Tagen bemerkt man echt noch nichts von einer Schwangerschaft.

Antwort
von mrseliane, 24

Zum Arzt gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community