Frage von Katzenlady1997, 58

Schwangerschaft möglich und nach nichtmal einer woche anzeichen spüren ist doch eigentlich nicht möglich, Einbildung?

Schönen guten abend alle zusammen. Und zwar habe ich am mittwoch den 16.11. 2016 mit meinem freund geschlafen auch mit dem kondom verhütet. Hab aber nach ende gemerkt dass sein sperma aus dem kondom "übergelaufen" ist. Und am 15.11.2016. hätte ich meinen eisprung haben sollen. Wie hoch ist nun die wahrscheinlichkeit beim "übergelaufenen" kondom zum ungefähren eisprungzeitpunkt schwanger geworden zu sein ? Und ich sollte vielleicht dazu sagen dass ich vor ca.2 monaten nach 4 jahren pille, die pille abgesetzt habe.

Und die andere frage steht oben dahinter. Vielen dank schonmal im voraus und einen schönen abend alle zusammen.

Antwort
von Allyluna, 25

Wenn Sperma zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist, besteht immer die Gefahr einer Schwangerschaft.

Nein, nach 6 Tagen merkst Du noch nichts - da weiß (wenn überhaupt schon) Dein Körper gerade mal von der Schwangerschaft und beginnt, das Schwangerschaftshormon HCG zu produzieren. Bis das so hoch konzentriert ist, dass es die üblichen Beschwerden auslösen kann, vergeht nochmal ein bisschen Zeit. Meist treten die Begleiterscheinungen nicht vor dem Ausbleiben der Periode auf - also etwa zeitgleich mit dem positiven Schwangerschaftstest. Alles, was deutlich davor "spürbar" ist, ist entweder Wunschdenken oder Angst vor einer Schwangerschaft - je nachdem, ob man nun auf den Doppelstrich hinfiebert - oder eben auf das Gegenteil.

Warum habt Ihr nicht an ein Mittel zur Notfallverhütung gedacht - wie etwa die Pille danach oder die Kupferkette? Nun ist es dafür zu spät und Du kannst nur noch abwarten.

Alles Gute!

Antwort
von beangato, 27

Anzeichen kannst Du noch keine haben.

Eine Schwangerschaft wäre allerdings möglich.

Kommentar von Katzenlady1997 ,

Puh, okay. Danke dir für die schnelle antwort.

Naja, ändern kann ich es eh nicht mehr. Mein freund ist der meinung, erstmal abwarten bis zum 30.11.  An dem tag soll ich vorraussichtlich meine regel bekommen. Entweder abwarten ob die regel kommt oder gleich an dem tag einen schwangerschaftstest machen.

Danke dir.

Gruß katzenlady1997.

Kommentar von beangato ,

Dein Freund hat recht.

Wenn ich das fragen darf: Würde Dich ein evt.Kind eher freuen oder stören?

Kommentar von Katzenlady1997 ,

Also eher stören, ich bin 19 jahre alt und mein freund wird am 12.12. 21 jahre alt. Ich beende nächstes jahr meine ausbildung und wollte danach eine andere ausbildung machen.

Mein freund macht seine fachhochschulreife und danach möchte er studieren. Er meint egal was passiert wir bleiben zusammen und wir kriegen das hin egal ob da nun ein baby ist oder nicht. Aber er und ich möchten jetzt eigentlich noch keine kinder. Aber erstmal abwarten was dabei rauskommt. Ich hab nur etwas angst wenn ich schwanger sein sollte, ich hab gestern ein kleines stück torte gegessen wo glühwein drin ist weil ich da irgendwie nicht dran gedacht habe und seine eltern rauchen und ich saß auch seitdem dieses kleine "missgeschick" passiert ist 1 mal daneben als sie geraucht haben. Deswegen hab ich nun etwas bammel falls ich schwanger sein sollte dass das irgendwelche schlimmen auswirkungen haben könnte.

Kommentar von beangato ,

glühwein drin ist

Das schadet ganz gewiss nicht.

Das auch nicht:

daneben als sie geraucht haben.

Die Einstellung Deines Freundes gefällt mir.

Und ich finde, jedes Kind ist ein kleines Wunder. Ich habe selbst 3 Kinder.

Kommentar von Katzenlady1997 ,

Puh, das beruhigt mich ja nun etwas. Also sollte ich schwanger sein.

Ja selbstverständlich.

Ich möchte auch definitiv kinder. Nur es wäre jetzt halt nicht so passend. Ich könnte mir aber niemals vorstellen abzutreiben... aber ich könnte mir auch nicht vorstellen jetzt ein baby in die welt zu setzen. Ich mein wegen meiner ausbildung und von meinem freund sein studium. Und viel könnte(n) ich/wir dann unserem baby (gott, klingt das komisch) ja auch nicht bieten...

Ich/wir warten erstmal den 30.11. Ab und ein paar tage drüber und dann werde ich definitiv einen schwangerschaftstest machen.

Kommentar von Katzenlady1997 ,

Eine frage hätte ich noch... 

Man sagt ja dass alkohol und rauchen katastrophal für das baby in der schwangerschaft wäre.

Wieso ist aber nun der glühwein in der torte und der rauch nicht schlimm ?

Liegt das in der menge ?

Kommentar von Katzenlady1997 ,

Und mit welchem alter hast du deine kinder bekommen ?

Kommentar von beangato ,

Den Rauch hast Du doch nicht eingeatmet - da ist die durch Autoabgase verpestete Luft viel schlimmer. Und so eine kleine Menge Glühwein verteilt sich in der Torte.

Meine Kinder bekam ich mit 23, 27und 32 Jahren.

Kommentar von Katzenlady1997 ,

Ich hab eine kleine menge eingeatmet weil ich halt direkt daneben saß.

Ah, okay.

Kommentar von beangato ,

Mach Dir nicht so viele Gedanken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community