Frage von Sibel1994, 89

Schwangerschaft Haare färben 5ssw?

Hallo Ich bin im 5 Woche schwanger momentan sind meine Haare Blondiert habe ein dunklen Ansatz bekommen Wollte wegen der Schwangerschaft meine Haare dunkel färben darf man das oder nicht?

Antwort
von Neinhorn, 49

Du solltest deine Haare nicht färben. Warte diese Monate ab. Es gibt dafür extra so Farbe, die Aber viel mehr kostet.    

Antwort
von Awkwardfan, 53
Das Bundesinstitut für Risikobewertung in Berlin, das die Unbedenklichkeit von Kosmetiküberprüft, erklärt im Hinblick aufSchwangerschaft und Stillzeit darum: "Hinweise auf gesundheitliche Risiken durch Haarfärbemittel, die während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden, liegen derzeit nicht vor." 

Wenn du dir aber sicherer sein willst,färb mit Henna (:

Antwort
von sophiemophie, 31

In der 5.Woche ist da noch garnichts, nichtmal ein Herzschlag. Frisörinnen arbeiten auch bis der Mutterschutz beginnt. Ich kenne soviele die während der Schwangerschaft Haare gefärbt haben und die Kinder sind gesund und munter. Ich würde jetzt färben da in der 7.Woche damals bei mir so eine Übelkeit angefangen hat das ich nichtmal in die Nähe eines Frisörs konnte.

Antwort
von Ginger1970, 36

http://www.onmeda.de/schwangerschaft/haare_faerben_in_der_schwangerschaft.html

Also ehrlich gesagt würde ich darauf verzichten. Die Meinungen sind nicht einheitlich, jedoch geht in JEDEM Falle die gesunde Entwicklung des Kindes vor. Gerade am Anfang einer SS sollte man besonders vorsichtig sein.

Antwort
von MaxBib, 31

Klar, das kann man so ohne weiteres. Solltest dennoch immer in der Packungsbeilage oder hinten draufschauen. Bei Medikamenten musst Du dagegen vorsichtig sein.

Kommentar von Ginger1970 ,

Bitte gib einer Schwangeren keine so leichtfertigen Tipps. Das ist fast schon fahrlässig. Hast du eine Ahnung, wieviel Chemie in dem Zeug ist? Anscheinend nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community