Frage von 1993Saskia, 101

Schwangerschaft Anzeichen oder irre ich mich? Hilfe?

Hallo, ich habe das Gefühl das sich mein Körper extrem verändert in letzter Zeit. Ich habe meine Regel 1 Woche vor geplant bekommen und nur 4 Tage lang, ohne wirkliche Schmerzen. Und seid einer Woche hab ich ziemlich viel Hunger, Übelkeit, Unterleib Ziehen. Ich fühle mich extrem aufgebläht und meine brust zieht an den Seiten bzw so ein Druckgefühl. Könnte da eine SS vorliegen oder was denkt ihr. :D schlimm wäre es nicht für mich und meinen Freund wir würden uns sogar ziemlich freuen.

LG

Antwort
von FuHuFu, 42

Wenn Du Deine Periodenblutung hattest, kannst Du nicht schwanger sein. Es gibt aber andere Arten der Blutung gerade zu Beginn der Schwangerschaft (hormonell bedingte Blutungen,  Einnistungsblutung), die schwächer ausfallen und in der Regel auch helleres Blut haben. Solche Blutungen werden manchmal mit Periodenblutungen verwechselt und die Frau merkt nicht, dass sie bereits schwanger ist. 

Du machst leider keine Zeitangaben, wann ein GV stattgefunden haben könnte, der zu einer Schwangerschaft geführt haben könnte. Solche Symptome wie Du sie aufführtst (Üblelkeit, Ziehen in den Brüsten etc.) können etwa 10 Tage nach der Befruchtung wahrgenommen werden. Wenn das bei Dir zeitlich hinkommt und wenn es sich bei Deiner Blutung nicht um eine normale Periodenblutung gehandelt hat, könntest Du schwanger sein.

Gewissheit gibt Dir aber erst ein Schwangerschaftstest. Ein positiver Schwangerschaftstest (Ergebnis: "schwanger") ist immer zuverlässig. Ein negativer Schwangerschaftstest (Ergebnis: "nicht schwanger") ist aber erst 19 Tage nach dem fraglichen Sex zuverlässig. Wenn Du also den Test früher machst und er ist negativ, dann musst Du einen zweiten Test später machen, um Gewissheit zu haben.

Antwort
von Henrietta82, 21

Hallo 1993Saskia, 

wenn sich die befruchtete Eizelle in die Gebärmutter einnistet können Schmierblutungen entstehen. Das passiert ungefähr zu Beginn der 4. SSW, würde also zeitlich bei dir passen! Schwangerschaftstests sind zu diesem Zeitpunkt aber noch sehr unzuverlässig. Wenn du Gewissheit haben möchtest, kann dein Frauenarzt mit einem Bluttest helfen!

LG Henrietta

Kommentar von 1993Saskia ,

Dankeschön. meine Frauenärztin hatte gerade gesagt ich soll morgen früh vom ersten Urin einen Test machen und habe sofort einen Termin für den 5.12 bekommen. Bin mal gespannt :) Danke für deine Antwort auf jeden Fall. LG

Antwort
von helloyolo, 31

Wenn du deine Periode hast KANNST du schwanger sein! Manchmal hört sie erst nach ein paar Monaten auf.

Hört sich an als wären das Anzeichen :) mach mal einen Test. 

Alles gute weiterhin :)

Kommentar von 1993Saskia ,

Ich soll morgen früh einen Test machen :) und dann mal schauen wie es weiter geht. habe ziemliche Angst :) LG und danke für deine Antwort

Antwort
von Wuestenamazone, 59

So früh hat man noch keine Schwangerschaftszeichen. Deine Blutung hattest du also nicht schwanger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten