Frage von muraluv, 71

Schwanger,Pille nach Pause vergessen?

Hallo meine Lieben,
vorab: bitte nur ernst gemeinte Antworten und keine unnötigen Kommentare zum Vorfall.

Ich hätte am Samstag meine 1. Pille nach meiner Periode nehmen müssen, aus gewissen Gründen - war mir dies allerdings erst am Dienstag morgen möglich. (Also fast 4 Tage zu spät genommen)

Am Sonntag hatte ich GV mit Kondom, welches allerdings gerissen ist.
In meiner Pillenpause hatte ich keinen Sex.

Ich hatte am Montag Abend bräunlichen Ausfluss - sehr schmierig und ab und zu kommt er wieder. Zudem hab ich starke Kopfschmerzen. Natürlich spielt mein Hormonhaushalt nun verrückt.

Meine Fragen:
1. mein Eisprung kann nun früher / später als sonst statt finden ?
2. ich bin den ganzen Monat nicht geschützt ?
3. ist eine Schwangerschaft bereits möglich ? Oder sogar schon im Gange ?

Vielen Dank im Voraus

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für schwanger, 29

Hallo muraluv


Wenn  die  Pause länger  als  7  Tage dauert dann  ist  das wie  ein   Vergessen  in:

In  der  ersten  Einnahmewoche: Die  versäumte  Pille  sofort  nachnehmen,  auch  wenn man  eventuell  2  Pillen zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder normal   weiternehmen.  Aber die  nächsten  7  Tage  auf  alle Fälle   zusätzlich verhüten.  Auch  bei  GV  in  den  7  Tagen vor  dem  Einnahmefehler besteht  die  Möglichkeit   einer  Schwangerschaft.


Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Jeally, 36

1. Die Pille wirkt indem sie den Eisprung unterdrückt. Bei korrekter Einnahme gibt es also keinen. Vergisst man jedoch Pillen kann es zu einem spontanen Eisprung kommen. Wann bzw. ob dieser stattfindet kann man nicht sagen
2. Du bist solange nicht geschützt bis du nach dem letzten Fehler 7 Pillen korrekt genommen hast. Vor der Pause musst du mindestens 14 Pillen korrekt genommen haben um den Schutz nicht zu verlieren
3. Bei dir kann es bereits zu einer Schwangerschaft gekommen sein. Genauere Auskünfte gibt ein Schwangerschaftstest 19 Tage nach dem Sex oder ein Bluttest 6-8 Tage danach beim Arzt
Unter Pilleneinnahme hast du übrigens auch keine Periode sondern lediglich eine künstliche Blutung (Hormonentzugsblutung), die auch nichts über eine Schwangerschaft aussagt

Kommentar von muraluv ,

Vielen vielen Dank erstmal für die schnelle Antwort.
Da es nur eine künstliche Blutung ist , heißt es also, dass ich trotz einer Schwangerschaft meine "Regel" bekommen kann. Auf jedem Schwangerschaftstest steht allerdings - das ein sicherer Test erst 2 Tage nach Ausbleiben der Regel statt finden kann. Wie gehe ich jetzt vor ?
Ein Bluttest ist da wohl am sichersten ?

Kommentar von Jeally ,

Die Hormonentzugsblutung kann auch in den ersten Monaten einer Schwangerschaft noch auftreten. Ein Schwangerschaftstest gibt wie gesagt 19 Tage nach dem Sex ein zuverlässiges Ergebnis. Ein Bluttest beim Frauenarzt ist aber mit Sicherheit nochmal sicherer

Kommentar von muraluv ,

Hallo nochmal,
Habe jetzt seit fast 5 Tagen eine sehr dunkel braune Schmierblutung.. Total nervig. Weil mein Zyklus verrückt spielt ? Oder kann es bereits ein Zeichen sein ?
Und ich wollte gerne meinen nächsten Pillenblister ohne weitere Pause durchnehmen - kann ich dann trotzdem einen Test machen oder ist der HCG wert dann durch die Pillenhormone beeinträchtigt?

Kommentar von Jeally ,

Schmierblutung sind one normale Nebenwirkung der Pille und können immer mal auftreten. Sie sagt aber nichts aus
Du kannst die Pille auch ruhig ohne Pause nehmen. Der Schwangerschaftstest ist trotzdem zuverlässig

Antwort
von xsmilex1304, 34

Die Wahrscheinlichkeit ist sehr sehr hoch. Da die Spermien in deinem Körper bis zu 7 Tage lang überleben können. Die erste Woche ist die wichtigste Woche! Warum warst du denn nicht in der Apotheke und hast dir die Pille danach geholt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten