Frage von zehraeinhorn1, 140

Trächtige Katze ist seit 2 Monaten nicht mehr da

Hallo erst mal :-) gestern habe ich nachts meine Katze raus gelassen so um 23 Uhr weil sie unbedingt raus wollte sie ist erst 9 Monate alt und ist schwanger ja ich weiß ich hätte sie kastrieren lassen sollen bevor sie schwanger war , so jetzt ist schon der nächste Tag und sie ist immernoch nicht da ich mache mir total sorgen das sie vielleicht in einer Garage eingesperrt ist . Wir haben jetzt schon  20:00 ist das normal das sie nicht da ist weil meine Katze noch nie so lange weg war  bitte schreibt keine bösen Kommentare ich bin schon genug traurig

Expertenantwort
von polarbaer64, Community-Experte für Katze, Katzen, Tiere, 71

Oha - 9 Monate! Hoffentlich geht das gut, sie ist körperlich in dem Alter noch recht klein für eine Geburt. Du hättest sie nicht mehr raus lassen dürfen, es besteht Gefahr für Katzenmutter und Kitten, wenn sie draußen wirft. Bei so jungen Katzenmüttern hat man am besten die Telefonnummer des diensthabenden Nottierarztes in der Hosentasche, falls ein Katzenkind im Geburtskanal stecken bleibt... .

Wann ist die Katze denn gedeckt worden, wann ist der errechnete Termin? Weißt du, wie viele Kitten im Bauch sind - wurde ein Ultraschall gemacht? Wenn der Termin nur wenige Tage bevor steht, kann es gut sein, dass es unterwegs irgendwo los ging, und sie sich jetzt in einem Schuppen oder sonstwo eingenistet hat, um die Kitten zu säugen. Dass Schlimmeres passiert ist, wollen wir mal nicht hoffen.

Du solltest dringend Meldung bei TASSO machen, in den Tierheimen nachfragen, Tierärzte kontaktieren, ob irgendjemand deine Katze vielleicht sogar abgegeben hat, eben WEIL sie hochträchtig ist. Es rennen genügend Streunerkatzen draußen rum, die trächtig sind, und die eingefangen werden müssen.

Hängt morgen Suchplakate auf, wenn ihr sie nicht wieder habt. Aber sucht bitte auch selber. Nehmt die Transportbox zur Suche mit, mit einer Decke, um Mutter und gegebenenfalls Kinder gleich einzupacken,

Und dann darf die Mama erst wieder raus, wenn sie kastriert ist und keinen Tag vorher.

Die Kitten bitte frühestens mit 12 Wochen abgeben, und nur geimpft, paarweise oder zu einer vorhandenen Katze dazu. Verlange eine kleine Schutzgebühr, das verhindert eher, dass sie nicht in schlechte Hände geraten. 

Ich drücke die Daumen, dass sie wieder auftaucht... . 

Kommentar von zehraeinhorn1 ,

Sie ist wieder da 😍

Kommentar von polarbaer64 ,

Plumps!!! Das war der Stein, der mir eben vom Herzen fiel :o) .

Antwort
von Smokykatze, 43

Meine katze ist auch schon in diesem alter schwanger geworden u es ist alles gut gegangen! Als ihr Baby größer geworden war, war die katze zwei oder drei ganze tage weg.... Gott sei Dank kam sie wieder, sie ist genauso zahm gewesen als sie wieder kam... also mach dir keine Sorgen! Ich hoffe sie kommt wieder, und ich glaube es auch!

Kommentar von zehraeinhorn1 ,

Sie ist gestern rabenschwarzen gekommen 😍 Danke für dein Kommentar

Antwort
von SJ7IFVQ5, 41

Wahrscheinlich hat sie ihre Babys zur Welt gebracht...

Ich will dir ja keine Angst machen aber die Geburt müsste in dem Alter ziemlich gefährlich sein...

Antwort
von Supergirl40, 82

Vielleicht bekommt sie gerade ihre Babys und ist noch in ihrem Unterschlupf wo sie die Kinder bekommen hat

Kommentar von zehraeinhorn1 ,

Sie ist wieder da 😍

Kommentar von annablanka ,

Juhuuu 😃

Kommentar von Supergirl40 ,

Super

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community