Frage von maaarie, 58

Ich bin schwanger, wie oft muss ich zum Ultraschall?

Hallo, im Juli ' 2015 hatte ich leider eine Totgeburt. Nun bin ich wieder schwanger. Wie oft wird eine Ultraschall Untersuchung gemacht? Da mein Frauenarzt damals meint die nächste schwangerschaft wird engmaschiger kontrolliert. Alle 4 Wochen? Oder in welchen Wochen abständen? LG

Antwort
von arabara, 17

Hallo Marie, das mit der FG tut mir sehr leid. Kann verstehen, dass du jetzt sehr unsicher und ängstlich bist. Du wirst mit hoher Wahrscheinlichkeit von deinem FA als Risikoschwangerschaft eingestuft. Die Schwangerschaftsvorsorge ist damit nicht alle 4 Wochen sondern alle 2. Schau mal http://www.mamawissen.de/schwangerschaftsvorsorge/  Dein FA hat auch dann ein etwas größeres Budget (klingt jetzt doof ist aber so) Er wird mit Sicherheit bei jeder  Vorsorgeuntersuchung einen Ultraschall machen und wenn er auch nur schnell schaut. Schön, dass du wieder schwanger bist. Diesmal geht bestimmt alles gut. Versuche die Schwangerschaft - trotz der Angst - zu genießen. Alles Gute. 

Antwort
von Nargisfan, 26

Eine Frauenarztliche Untersuchung sollte in ca. 4-wöchigem Abstand bis zur 32. Schwangerschaftswoche, danach im 2-wöchigen Abstand bis zur Entbindung durchgeführt werden.
Zwischen der 9. und 12. Schwangerschaftswoche, der 19. und 22. Schwangerschaftswoche, und der 29. und 32. Schwangerschaftswoche ist routinemäßig eine Ultraschalluntersuchung vorgesehen.

Was dein FA mit engmaschiger meint musst du ihn schon selbst fragen😉

Antwort
von Ludi1982, 16

Hi, meine Frau hatte auch 2013 eine Fehlgeburt. Deswegen mein Beileid. Diese Frage kann dir nur dein Frauenarzt beantworten. So oft wird nicht Ultraschall gemacht, kommt aber auf den Arzt an. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten