Frage von Adria16, 66

Schwanger werden von der Pille?

Ich weiß, dass die Pille eine 99 % sichere Verhütungsmethode ist.

Es werden Frauen schwanger obwohl sie die Pille nehmen. Woran liegt es? Ich habe oft gelesen, dass die Frauen die Pille unregelmäßig genommen haben und das der Grund ist (was ja auch Sinn macht). Aber, wie viele Frauen werden schwanger, die keine Einnahmefehler gemacht haben?

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 45

Die Pille ist richtig genommen zu mindestens 99,9% sicher. Es ist ein Unterschied, ob eine oder zehn von tausend Frauen schwanger werden. Die 0,1% sind ungeklärter Ursache, wahrscheinlichsten aber auf organische Unverträglichkeit zurückzuführen, was man vorher abklären kann. TroPi-Kinder entstehen in allen Fällen durch nicht zugegebene oder nicht erkannte Einnahmefehler.

Antwort
von Silo123, 55

Ich schätze, daß die Pille nicht mal zu 99% sicher ist. Dazu sind mir schon zu viele Pillenkinder über den Weg gelaufen. Und die Frauen hatten die Pille nicht mal einfach vergessen.

1. Möglichkeit: langsam sich entwickelte Verdauungsstörung, wo dann zwar doch irgendwann der Dünnpfiff kommt(oder sogar ausbleibt) aber es wurde trotzdem schon zu wenig Wirkstoff resorbiert

2. Antibiotikakinder ( o.k. streng genommen doch ein Fehler, aber nicht durch Vergessen der Pille)

3. Johanniskrautkinder (man soll die Pille nicht zusammen mit Johanniskraut nehmen)

4. ????? vielleicht Produktionsfehler, in einzelnen zu wenig Wirkstoff? Ob das vorkommt, weiß ich nicht, aber wie will mans auch rausfinden?  Wenn ich eine Packung Ampullen Augentropfen kaufe und die sind leer (im ungeöffneten Zustand), dann merke ich, daß was nicht stimmt, aber wie sollte man das bei der Pille merken

Das jetzt erstmal so meine Spontanideen, wobei 4 ist spekulativ.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Die ersten drei Punkte sind Einnahmefehler und vermeidbar, Punkt vier ist, wie du schon sagst, spekulativ.

Antwort
von Josefiene, 66

Wenn man die Pille ordnungsgemäß einnimmt schützt sie sehr, sehr sicher. Ob es wirklich solche Fälle gibt, die trotzdem schwanger werden kann ich dir nicht sagen, aber ich denke , dass das wenn überhaupt nur sehr wenige sind.

Kommentar von Adria16 ,

Mein Arzt meinte mal zu mir, dass die, die schwanger werden trotz Pille, und dann sagen sie hätten alles richtig gemacht, meistens die sind Sie Fehler gemacht haben bei der Einnahme. Fand ich schon immer komisch.

Kommentar von Josefiene ,

Ich bin da der gleichen Meinung wie dein Arzt.

Antwort
von Backliebe, 49

Die Pille ist ja auch nur zu 99% sicher. Da gibt es also immer eine 1%ige Wahrscheinlich schwanger zu werden ;) Es gibt auch noch andere Faktoren die da eine Rolle spielen, wie Alkohol oder die Stärke der Pille. Manche Frauen bekommen ein Leichtes Medikament wo die Stärke der Pille nicht so hoch ist also die mg. Und wenn ein Mädchen eine zu niedrig dosierte nimmt kann man auch schwanger werden da der Schutz nicht da ist.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Da stimmt alles nicht. Unabhängig von der Dosierung schützt die Pille bei richtiger Einnahme immer, Eibe zu niedrige Dosierung begünstigt lediglich Zwischenblutungen. Alkohol hat gar keine Wirkung auf die Wirksamkeit der Pille. Richtig genommen liegt die Sicherheit bei mindestens 99,9%.

Antwort
von diroda, 47

Von der Pille wird keine schwanger, nur vom Sex.

Kommentar von Adria16 ,

Ja witzig, war doch auch so gemeint. Wenn man die Pille einnimmt ohne Fehler und Sex hat.

Kommentar von diroda ,

Auf den Eisprung haben sehr viele Faktoren (mehr als 100) Einfluß. Deshalb kann auch die korrekt einegenommene Pille ihn nicht sicher verhindern.

Antwort
von TW0NK, 37

1% der Frauen werden trotzdem schwanger.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Der PI der Pille liegt bei 0,1-0,9, ganz weit weg von einem Prozent.

Antwort
von Windspender, 47

Pille und co, können nie 100% verhüten.

siehe Pearl Index: http://www.verhueten.info/?page_id=20

Kommentar von Windspender ,

Wenn man absolut keine Kinder haben will und sich nie eine Frage über eine Pille danach oder abtreibungen sich stellen will, sollte man immer doppelt verhüten, heißt: Pille und Kondom ! Das ist der verantwortlichste weg. Alles andere ist fahrlässig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community