Frage von Liiina2206, 174

Schwanger werden trotz Langzeitzyklus?

Ich bin sehr traurig und verunsichert. Ich wünsche mir so sehr ein Kind aber ich habe bedenken. Ich nehme meine Pille im Langzeitzyklus und kann nicht mal sagen wann ich das letzte mal meine Regelblutung hatte. Ist es realistisch ein Kind zu bekommen und wenn ja wie lange dauert es.?
Ich versuche schon seit ein paar Tagen meinen Körper zu "verarschen" und lasse einige Pillen weg aber ob das dass ganze antreibt weiß ich auch nicht. 😢😢

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Pille, Schwangerschaft, schwanger, 52

Wenn du die Pille rein zu Verhütungszwecken nimmst, kannst du sie im Grunde jederzeit absetzen. Du must deinen Körper nicht "entwöhnen" und einige Pillen weglassen bringt ihn nur zusätzlich durcheineinander.

Jedoch kann das Absetzen der Pille dem Körper zunächst ganz schön zu schaffen machen und meist ist die erste Regelblutung nach dem Absetzen der ­­Pille um eine Woche verzögert.

Etwa nach einem Monat hat der normale Hormonhaushalt das Ruder wiederübernommen und nach spätestens sechs Wochen sind die Hormone der Pille abgebaut, und es lässt sich im Blut nichts mehr davon nachweisen.

Doch kann es auch zu einer sogenannten Post-Pill-Amenorrhoe kommen. Wenn der Regulationsmechanismus zwischen Hirn und Eierstöcken gestört ist, kann das Einsetzen der Periode bis zu einem halben Jahr dauern. In diesem Fall solltest du einen Termin bei deinem Frauzenarzt machen.

Prinzipiell kannst du nach dem Wegfall der hormonellen Verhütung sofort schwanger werden. Doch nicht selten dauert es etwas länger, bis Frauen, die die Pille abgesetzt haben, schwanger werden, denn der Körper muss sich zunächst auf einen natürlichen Zyklus einpendeln.

Studien zufolge sind Frauen, die zuvor die Pille eingenommen haben, nach einem Jahr wieder genauso fruchtbar wie Frauen, die keine Pille genommen haben.

Alles Gute für dich und viel Erfolg und Spaß beim "Üben"!


Antwort
von beangato, 63

Lass doch die Pille ganz weg.

Wie lange es dauert, bis Du schwanger wirst, kann kein Mensch wissen.

Ich zum Beispiel hatte mal nach dem Absetzen de Pille eine Hormonstörung und bekam ca. 6 Monate meine Regel nicht. Eine Spritze hat geholfen. Und danach wurde ich mit meinem 2. Kind schwanger.

Viel Spaß beim Üben :)

Kommentar von Liiina2206 ,

Danke.

Antwort
von Steffile, 75

Wenn ihr wirklich ein Kind wollt, warum laesst du die Pille dann nicht ganz weg? Das koenntest du dann auch mit deinem Frauenarzt absprechen. 

Ich bin mir nicht sicher, ob es eine Auswirkung hast, wenn du die Pille durchgehend nimmst ohne Pause, aber wenn du die Pille auch normal viele Jahre nimmst, kann es laenger dauern bis du schwanger wirst. Natuerlich gibt es auch viele Faelle in denen bei denen es reicht, dass man Antibiotika nimmt oder ein zwei Pillen vergisst (Gruss von meinem Sohn ;-)

Auf jeden Fall, viel Glueck!

Kommentar von Liiina2206 ,

Danke. Eben deswegen wollte ich ja was weg lassen und nicht radikal abbrechen aber wahrscheinlich werde ich den Blister noch nehmen und dann die Pille komplett weg lassen.

Kommentar von Steffile ,

Das ist eigentlich egal, wenn du durchgehend nimmst.

Antwort
von padalica, 80

Wie wäre es wenn du die Pille gar nicht mehr nimmst?

Geh mal zum Frauenarzt und lass dich mal Ordentlich über eine Schwangerschaft beraten.

Kommentar von Liiina2206 ,

Ich weiß nicht ob es für den Körper gut ist mitten im Blister abzubrechen.

Kommentar von MaraMiez ,

Das ist dem Körper egal, wann du die Pille absetzt.

Kommentar von Liiina2206 ,

Vielen Dank.

Antwort
von muschmuschiii, 65

Was willst du eigentlich: schwanger werden oder verhüten? Wenn du das für dich geklärt hast, unternimm entsprechende Maßnahmen ..... und nein, dein Körper lässt sich nicht "verarschen"!

Kommentar von Liiina2206 ,

Bisher wollte ich verhüten und jetzt will ich ein Kind.
Ich weiß aber es heißt wenn man sie "vergisst" was ich ja mit Absicht mache dann ist man ungeschützt und das Risiko ist hoch schwanger zu werden.

Kommentar von muschmuschiii ,

lass doch einfach mal die Pille komplett weg. Irgendwann wird sich dann wieder ein natürlicher Zyklus einstellen, mit dem du schwanger werden kannst.

Antwort
von MaraMiez, 45

Wieso nimmst du weiterhin die Pille, wenn du schwanger werden willst? Die Logik erschließt sich mir nicht ganz. Das Geld, das die Pille kostet, wäre doch dann besser angelegt, wenn man dafür später Babysachen kaufen kann.

Kommentar von Liiina2206 ,

Ich bin mir doch nur nicht sicher ob es jetzt mitten im Blister sinnvoll ist abzubrechen oder die 14 Tage noch abzuwarten.

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille, Schwangerschaft, schwanger, 28

Der LZZ macht nicht unfruchtbar. Aber die Pille an sich ist nicht gerade förderlich wenn man in naher Zukunft einen KiWu hat.

Ja sie kann unfruchtbar machen und nein du wirst nur in seltenen Fällen direkt nach Absetzen der Pille schwanger. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von Borowiecki, 30

Ich höre das zum ersten Mal das eine Frau ein Kind haben wollte und nehmt Baby Pille . Wenn du so ein wünsch hast setzt die Pille Komplet ab , und macht mit dein Freund , Mann richtig balla balla 2-3 Wochen durch . Wenn bei euch alles in Ordnung ist klappst 100% . Viel Spaß

Kommentar von Liiina2206 ,

Ich hätte dazu sagen sollen das ich nur meinen Blister zu Ende nehmen will weil ich nicht weiß ob das jetzt so spontan gut wäre für den Körper.
Also treten da keine Probleme auf nur weil ich dir so lange genommen hab.

Antwort
von FouLou, 85

Soweit ich weiss macht ein langzeitzyklus nicht unfruchtbar. Ich würde an deiner stelle die pille dauerhaft absetzen und schauen ob sich der zyklus wieder normalisiert. Was natürlich etwas dauern kann.

Kann dir leider nicht sagen wie lange sowas dauert. Aber üblicherweise ist man nach ner woche definitiv nicht mehr geschützt nach dem absetzen.


Also unter der vorrausetzung das du und dein partner beide dann bald ein kind haben wollt.


Kommentar von Liiina2206 ,

Ja das ist unser beider Wunsch.

Kommentar von FouLou ,

Ja dann lass die pille weg. Falls sich der zyklus über die nächsten monate nicht normalisiert schau bei nem FA vorbei.

Kommentar von Liiina2206 ,

Danke.!

Antwort
von Fairy21, 22

Es wäre durchaus möglich. 

Am besten du redest mal mit deiner Frauenärztin/deinem Frauenarzt über  die Absetzung der Pille.  

Und darüber was du machen könntest um schwanger zu werden, selbstverständlich nicht nur diese eine gewisse Tätigkeit. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community