Frage von ElenaEmilia, 66

Schwanger werden , Pille weg lassen?

Hallihallo

Bin schon lang mit meinem Freund zusammen sind auch zusammen gezogen, haben beide eine Ausbildung bzw ich noch mein Abitur. Haben beide eine feste Arbeit. Wir möchten ein Kind , und jetzt habe ich einige Fragen :

Wenn ich die Pille an einem Tag nicht nehme ( danach auch gar nicht mehr !) und am selben Tag noch GV habe ( nehme sie seit Donnerstag nicht mehr und hatte GV Donners abends und Freitag morgens ) , habe ich dann die Chance schwanger zu werden ?

Oder erst wenn ich Freitag Abend Sex habe ( Uhrzeit der Pillen Einnahme immer 13 Uhr)

Wie lange dauert es bis der Körper eine Schwangerschaft anzeigt ?

Sieht man dir schon nach 2 Wochen ? Bzw 1?

Was sind Anzeichen für eine Schwangerschaft ?

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Pille, Schwangerschaft, schwanger, 13

Das Absetzen der Pille kann dem Körper zunächst ganz schön zu schaffen machen und meist ist die erste Regelblutung um eine Woche verzögert. Der natürliche Zyklus stellt sich langsam wieder ein, der muss aber nicht zwingend regelmäßig sein.

Etwa nach einem Monat hat der normale Hormonhaushalt das Ruder wieder übernommen und nach spätestens sechs Wochen sind die Hormone der Pille abgebaut, und es lässt sich im Blut nichts mehr davon nachweisen.

Es kann direkt im ersten Zyklus nach Absetzen der Pille zu einer Schwangerschaft kommen. Jedoch ist es ratsam mit dem "Üben" zu warten, bis die erste natürliche Blutung stattgefunden hat, da sich die Hormone der Pille auch auf auf die Konsistenz des Zervix- und Gebärmutterschleims auswirkt hat. Eine schnelle Schwangerschaft nach Absetzen der Pille findet daher keine idealen Bedingungen vor und das Risiko einer Fehlgeburt ist leicht erhöht.

Bei regelmäßigem, ungeschützten Geschlechtsverkehr ohne jegliche Form der Empfängnisverhütung (aber ohne gezielte Zyklusbeobachtung) liegt die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden nach einem halben Jahr bei 60% bzw. 85% nach einem Jahr.

Die eigene Fruchtbarkeit wird durch viele Faktoren beeinflusst. Auf vermeidbare Risiken wie Rauchen, Alkohol- und Drogenkonsum, Umwelt-Schadstoffe, Medikamente, Übergewicht und Untergewicht sowie starke körperliche Belastungen solltest du achten.

Selbst wenn ein Paar genau in der fruchtbaren Zeit ungeschützten Geschlechtsverkehr hat und die Frau im für eine Schwangerschaft idealen Alter zwischen 20 und 29 Jahren ist, besteht nur eine etwa 25prozentige Chance einer Empfängnis. Welche Faktoren bei der Einnistung des Eis in
die Gebärmutter die entscheidende Rolle spielen, kann von der Wissenschaft bis heute nicht eindeutig beantwortet werden.

Viel wichtiger als alle Wissenschaft ist aber, dass euch der Sex in erster Linie weiter Spaß macht nicht nur zur "Reproduktion" dient. Das ist dann gleichzeitig schon die halbe Miete zum Schwangerwerden.

Als wahrscheinliche Schwangerschaftszeichen gelten das Ausbleiben der Periode, die Zunahme der Pigmentierung der Brustwarzenhöfe und der Linea nigra, frische Schwangerschaftsstreifen, erhöhte Basaltemperatur über einen Zeitraum von mehr als 18 Tagen, gynäkologische Zeichen (Veränderungen am Muttermund), Vormilch und Lividität der Vagina und Schamlippen.

Sichere Schwangerschaftszeichen sind das Fühlen von Kindsbewegungen (etwa ab der 20. Schwangerschaftswoche), Hören der kindlichen Herztöne (ab ca 18. SSW) und Fühlen von Kindsteilen durch die Bauchdecke hindurch (ab 18. SSW).

Alle anderen "Anzeichen" können auf alles mögliche hindeuten...

Letztendlich liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich, ich drück die Daumen und wünsche viel Spaß beim weiteren "Üben"!

Antwort
von MaraMiez, 13

Auch wenn es sein kann, dass man schon bei nur einer vergessenen Pille schwanger wird, heißt das nicht, dass das automatisch immer so ist, selbst wenn man die Pille absetzt.

Nach dem Absetzen kann es bis zu einem Jahr dauern, bis der Körper wieder eine regelmäßigkeit in seinen natürlichen Abläufen gefunden hat.

Es ist möglich, dass man schon direkt nach Absetzen schwanger wird. Wahrscheinlicher ist jedoch, dass es ein paar Monate dauert. Man wird ja auch nicht jedes Mal efinitiv schwanger, wenn man gar nicht verhütet und vorher nicht die Pille genommen hat.

Du weißt vermutlich auch gar nicht, in wie weit deine Eierstocke dazu in der Lage sind Eizellen reifen und springen zu lassen. Nur weil das vor der Pilleneinnahme einwandfrei funktioniert hat, heißt das nicht, dass es danach auch wieder so ist. Immerhin hast du mit der Pille den natürlichen Eisprungzyklus ausgeschaltet.

Du solltest nicht erwarten, dass das sofort klappt, sondern davon ausgehen, dass es eine Weile dauert und dich nicht verrückt machen.

Das erste Symptom für eine Schwangerschaft ist zumeißt die Ausbleibende Periode. Du weißt ja aber noch gar nicht, wann und wie regelmäßig diese bei dir sein würde, kannst dich daran also nicht orientieren. Andere Veränderungen, die "typisch" wären, können auch einfach daher kommen, dass dein Körper wieder versucht sich zu orientieren.

Mach einfach von Zeit zu Zeit einen Schwangerschaftstest. Diese können frühestens 2 Wochen nach der Befruchtung (der Sex dafür kann auch bis zu einer Woche vor der Befruchtung erfolgt sein) ein positives Ergebnis zeigen. Einfach ein mal im Monat, wenn du denkst, es könnte sein, einen Test machen, freuen wenn er positiv ausfällt und nicht traurig sein, wenn er es nicht tut.

Antwort
von beangato, 27

So schnell geht das nicht.

Die nächste Blutung, die Du bekommst, wird die Abbruchblutung sein - wenn Du sie bekommst. Ich musste mal 6 Monate darauf warten. Dein Körper muss sich erst wieder umstellen.

Das (eigentlich) sicherste Anzeichen für eine Schwangerschaft ist das Ausbleiben der natürlichen Regel.

Antwort
von FuHuFu, 15

Leider kann man im Voraus nicht so genau sagen, wann der Eisprung wieder einsetzt. In der ersten Einnahmewoche der Pille kann es schon nach einem Tag der Nichteinnahme zu einem Eisprung kommen. Ab der zweiten Einnahmewoche ist eine Eisprung aber frühestens 48 Stunden nach der letzten Pilleneinnahme möglich.

Es kann aber auch ein halbes Jahr dauern, bis sich die hormonellen Vorgänge in Deinem Körper wieder normalisiert haben und es zum ersten Eisprung kommt Deshalb kann es sich auch noch ganz schön hinziehen.

Wenn Du herausfinden willst, wann der Eisprung stattfindet, damit Du sicher bist, dass Du zum richtigen Zeitpunkt auch Sex hast, kannst Du Dir ja Ovulationstests besorgen. Da kriegst Du 50 Stück für 20 Euro z.B. bei Amazon. Die Funktionieren wie Schwangerschaftstests, gehen aber nicht auf das Hormon HCG, sondern auf das luteinisierende Hormon (LH). Dann kannst Du jeden Morgen einen LH Test machen, Dein Freund muss sich halt zur Verfügung halten, wenn Du feststellst, dass die LH-Konzentation im Körper ansteigt.

Einige Frauenärzte empfehlen, nach dem Absetzen der Pille noch bis zur ersten regulären Periode mit Kondom zu verhüten, und dann erst schwanger zu werden. Das dient aber nur dazu, dem Arzt die Arbeit zu erleichtern, bei der Festlegung des voraussichtlichen Geburtstermins. Das kannst Du also ignorieren. 

Antwort
von blackforestlady, 21

Wenn Du Pech hast kann es unter Umständen bis zu einem Jahr dauern bist Du schwanger wirst. Je nachdem wie lange man die Pille genommen hat und sich der Körper umstellt. Aber nach Deinen Fragen zu urteilen wäre es sinnvoller noch einige Jahre zu warten, denn ein Kind bedeutet Verantwortung. Dann ist nichts mehr mit Feiern gehen oder spontan in den Urlaub fliegen bzw. fahren. Auch wird das mit Geld knapp werden, wenn man noch keinen festen Arbeitsplatz hat. Denn von Luft und Liebe wird kein Kind satt.

Kommentar von ElenaEmilia ,

also mein Freund ist direktor und ich verdiene auch ziemlich viel und fangen sogar ein Fernstudium an :D geld spielt für uns keine Rolle und feiern gehen wir seit 5 Jahren nicht mehr und in den Urlaub kann ich mit einem Kind aber trotzdem vielen Dank

Antwort
von SeBrTi, 19

Hallo

Wie schnell man schwanger wird weiß keiner. Ich habe vor 3 Jahren die Pille abgesetzt und bin erst jetzt, also 3 Jahre später, schwanger geworden. 

Eine bekannte hat die Pille genommen, Antibiotika genommen, schwanger geworden. Eine andere ist nach 4 Monaten nach dem absetzen schwanger geworden. 

Ich würde es aber besser finden wenn die Hormone eine Zeit lang aus dem Körper draußen sind bevor man ein Kind plant...

Antwort
von Kathy1601, 19

So schnell wird das nicht gehen es kommt drauf an wie schnell dein Körper sein normalen zyrklus auf nimmt und du dein Eisprung wieder hast genau kann dir das niemand sagen es kann auch länger brauchen bis es klappt Vorallem wichtig kein Stress

Antwort
von Annabell2014, 21

Bist du dir sicher, das ihr reif genug für ein Kind seid? 

Nach Absetzten der Pille kann es manchmal Monate, manchmal Jahre dauern, bis Frau schwanger wird. Jede Frau ist da anders. Andere wurden ganz flott schwanger. Kann hier doch keiner sagen, wann und ob du schwanger wirst!

Kommentar von ElenaEmilia ,

ja wir sind uns sehr sicher danke.

Antwort
von pritsche05, 9

Also, Pille weglassen um Schwanger zu werden ist schon mal ne gute Idee !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community