Schwanger.? Wer hätte das auch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bestell Dir doch bei Amazon eine 50-er Packung Teststreifen. Die haben halt kein so tolles Plastik darum herum und kein so schönes Schauglas. Dafür kostet die 50er Packung auch nur 13,50 Euro.

(https://www.amazon.de/Schwangerschaftstest-Streifen-10mlu-Schwangerschaft-Pregnancy/dp/B00B2980AK/ref=sr_1_16?s=drugstore&ie=UTF8&qid=1472028227&sr=1-16&keywords=Schwangerschaftstest)

Die gibt es auch mit 10mlu/ml HCG Empfindlichkeit. 

Für die GuteFrage Community ist es schwer, eine Schwangerschaftsdiagnose nur aufgrund Deiner Schilderung zu stellen. Aber vielleicht liest ja ein Hellseher oder eine Wahrsagerin mit und schreibt Dir, was sie in ihrer Glaskugel sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei solchen "Anzeichen" würde ich an einen Magen-Darm-Infekt denken.

Von einer Schwangerschaft kommt es jedenfalls ganz sicher nicht, denn z.B. für die typische Übelkeit, unter der manche Frauen leiden, muss erst das Hormon HCG ausgeschüttet werden, das dem Körper "sagt", er ist schwanger. Dieses Hormon wird aber erst nach erfolgter Einnistung des befruchteten Eis gebildet - und das wiederum dauert etwa eine Woche nach erfolgreicher Befruchtung. Bis dann das HCG im Körper einen nennenswerten Pegel erreicht hat, dauert es nochmal ein paar Tage.

Deshalb ist ein Urintest ja auch erst frühestens ab Ausbleiben der Periode aussagekräftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?