Schwanger weil das Kondom beim Einführen gerissen ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn das Kondom schon beim Einführen gerissen ist, und ihr es da schon gemerkt habt, warum habt Ihr dann nicht sofort aufgehört und ein frisches Kondom aufgezogen?

Kommt halt jetzt darauf an, wie und wo das Kondom genau eingerissen ist. Wenn Sperma ausgetreten und in die Vagina gelangt ist, dann besteht natürlich eine realistische Chance, dass sie schwanger ist. Und da das ganze bereits vor 4 Tagen passiert ist, ist es für die Pille Danach jetzt auch schon zu spät. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hängt davon ab, wann ihr es bemerkt habt. 

Solltet ihr trotz dieses Risses bis zum "Ende" weitergemacht haben, ist das Risiko gegeben. Wenn du es direkt gemerkt hast und sicher bist, dass du keinen Lusttropfen "verloren" hast, ist es nahezu unmöglich. 

Allerdings sind auch ältere Sitzungen mit Mütze und Glatze (aka 5 gegen Willy) als Restrisiko zu betrachten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist mir unvorstellbar, wie ein Kondom beim Einführen reißen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Beim Einführen, und das hast du gemekr, gesehen oder.........?

2. Du hast trotz gerissenem Gummi weiter gemacht?

Is´ein bisschen spät um sich Sorgen zu machen oder?

Natürlich kann sie schwanger werden, wenn du mit kaputten Gummi weiter gemacht hast. Is´doch logisch oder nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AkumaIkuto
07.11.2016, 14:16

Ich bin ja nicht ganz dumm ich habe natürlich aufgehört aber habe mir gedacht das nichts sein kann da ja eigentlich nichts passiert ist.

Ich habe es gleich beim einführen bemerkt

0

Was möchtest Du wissen?