Frage von Rennmaus90, 200

Schwanger Wegen seinem Orgasmus?

Hallo ihr Lieben,

Mein Freund und ich haben heute wieder etwas aneinander gefummelt. Als ich ihm einen runtwegeholt habe und er kam ist etwas von seinen Spermien an meiner Unterhose und Scheide vorbeigeflossen. Wir haben zwar kurze Zeit später alles weggeputzt aber wir wissen dennoch nicht ob etwas in die Scheide gelangen konnte. WIchtig: Heute ist mein letzder regeltag und ich nehem seit 5 Monaten regelmäßig die Pille und hatte einen Tampon drin.

Kann da dennoch was passiert sein?

Danke

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Sex & schwanger, 87

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Die Hormone der Pille hebeln deinen eigenen natürlichen Zyklus aus. Die Östrogene und Gestagene unterdrücken die Eireifung im Eierstock und verhindern den Eisprung.

In der Pillenpause bekommst du also nicht deine Periode (die würde ja einem Eisprung folgen und den hat man unter der Pille nicht), sondern eine künstlich herbeigeführte Hormonentzugs- oder Abbruchblutung.

Für den Verhütungsschutz ist allein wichtig, dass du die Pille korrekt einnimmst, also regelmäßig (bzw. innerhalb des angegebenen Zeitfensters nachnimmst) und an Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten denkst und auf Erbrechen und wässrigen Durchfall achtest und einen Einnahmefehler richtig korrigierst.

Dann ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen und du bist auch in der Pause geschützt.

Alles Gute für dich!

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für schwanger, 91

Hallo Rennmaus90

Wenn du die Pille regelmäßig nimmst, nicht erbrichst, keinen Durchfall hast und keine Medikamente nimmst die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, du die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hast, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und du spätestens am 8. Tag wieder mit der Pille weitermachst, dann bist du auch in der Pause und sofort danach (also ununterbrochen) zu 99,9% geschützt. Wenn das auf dich zutrifft dann kannst du nicht schwanger werden. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid könnt ihr auf das Kondom verzichten und er kann auch in dir kommen. Du bist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn du richtig reagierst und eine Pille nachnimmst wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Louuisaww, 121

Mach dir keine Sorgen,das da irgendwas passiert ist,ist eigentlich unmöglich. Also mach dir nicht so viele Gedanken.

Antwort
von Tidus1, 65

Solltest dir eig keine sorgen machen vorallem wenn du die Pille nimmst aber vorsicht! Meine Schwester kann dank der Pille ein paar Jährchen keine Kinder bekommen. Als vorsicht

Antwort
von beangato, 68

Mädchen,denkst Du, die Pille ist ein Bonbon?

Sie wurde zum VERHÜTEN entwickelt. Wenn Du nie eine vergessen hast, KANNST Du gar nicht schwanger sein.

Du hast auch keine Regel, sondern eine ABBRUCHBLUTUNG.

Du solltest DRINGEND den Beipackzettel lesen.

Oder keinen Sex haben.

Antwort
von CatNSaege, 64

Wenn du die Pille nimmst, kann eigentlich nichts passieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community