Frage von Nubbles, 176

Schwanger wegen Kondom-Panne?

Hallo!
Kleine aber wichtige Frage an euch...
Meine Freundin und ich haben gestern miteinander Sex mit Kondom gehabt.
Sie wurde vor kurzem operiert und daher wirkt ihre Pille nicht mehr...

Als wir beide gekommen sind und ich Ihn rausgezogen habe. Habe ich gemerkt das mein Kondom etwa 1-2 cm nach vorne gerutscht ist...Mein Samen war zwar im Gummi...
Jedoch scheint etwas rausgelofen zusein...Es war mit blossem Auge nicht erkennbar ob es Schweiss oder Scheidenflüssigkeit oder halt Sperma war...Jedoch hab ich jetzt Angst das es mein Samen irgendwie in meine Freundin reingeschaft hat...Daher...Meint Ihr dass ich mir Sorgen machen müsste oder ist es nur halb so schlimm weil ich ja nicht ohne Kondom Sex mit Ihr hatte...Das Risiko ist sicher geringer als wenn wir komplett auf Schutz verzichtet hätten...Jedoch würde ich mich auf ein paar Antworten freuen...

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Nubbles,

Schau mal bitte hier:
Sex schwanger

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von UnicornLover88, 89

Ich denke sie ist nicht schwanger. Kann passieren das es nach vorne rutscht. Ausschließen kann man es nicht, aber macht halt mal zur Sicherheit einen früh Schwangerschaftstest beim Frauenarzt.

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Verhuetung & schwanger, 77

Also erstmal hierzu:

Das Risiko ist sicher geringer als wenn wir komplett auf Schutz verzichtet hätten

Das ist Quatsch. Ein Spermium reicht für eine Befruchtung aus.

Sie wurde vor kurzem operiert und daher wirkt ihre Pille nicht mehr...

Woher weißt du das? Hat dies der Arzt so gesagt?

Eine Operation an sich beeinträchtigt die Wirkung der Pille nicht. Hier kommt es auf die Medikamente an die verabreicht werden.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von Wuestenamazone, 43

Wie fest saß er denn noch? Ein Stück nach unten gerutscht da sitzt er eigentlich noch recht stramm am Penis. Das mußt du wissen. Und wenn du ziehst läuft nichts nach oben.

Überlege dir das gut. Du kannst so schon Schadensbegrenzung machen. Die Pille danach ist halt die absolute Hormonbombe. Mit Nebenwirkungen.

Solltet ihr so unsicher sein oder du dir nicht sicher sein dann holt sie bevor dann doch ein Kind kommt. Oft kann man da aber sagen nein das Kondom saß fest genug. Bei Unsicherheit dann doch die Pille danach dafür ist sie gedacht

Antwort
von Adminitaral, 29

Es kann theoretisch schon passieren. Wenn die Pille nicht wirkt soll sie dich Pille danach holen. Entweder beim Frauenarzt ein Rezept geben lassen oder sofort in die Apotheke

Antwort
von TheErdnuss, 42

Ach Leute, dass ihr bei solchen Themen immer versucht hier auf gutefrage.net Antworten zu erhalten. Ich versteh's nicht.

Auch ich gehe nicht davon aus, dass sie schwanger ist, aber was nützt dir das jetzt? Machst du dein weiteres Handeln jetzt davon abhängig, was ein paar anonyme Leute im Internet erzählen?

Wenn du dir Sorgen machst, dann ab mit ihr zum Frauenarzt!

Das ist der einzig richtige Weg.

MfG, TheErdnuss

Kommentar von GenosseErdnuss ,

da bin ich ganz deiner meinung, erdnüsse halten zusammen

Kommentar von TheErdnuss ,

So sieht's aus!

Antwort
von unhalt, 47

Wenn es nur wenig war, ist es unwahrscheinlich, dass sie Schwanger wird. Die meisten Kondome haben ein Spermizid, welches Spermien abtötet.

Aber möglich ist es schon, dass sie Schwanger wird. Befragt doch einen Arzt eures Vertrauens.

lg unhalt

Antwort
von Maxla2, 61

Kann durchaus sein dass sie schwanger wird

Antwort
von Tannibi, 68

Ja, du musst dir Sorgen machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community