Schwanger wegen Brechen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, dein Schutz ist da. Wenn du dich bis zu 4 h nach der Einnahme ünergeben musst, dann musst du nochmal eine einnehmen, alles über 4 h ist ungefährlich. Und von 18-2 Uhr sind 8h.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wasserfrau3
10.10.2016, 20:06

Okay danke für deine Antwort :-)

0

Nein musst du nicht! Nach ca. 11 Uhr musst du dir wegen Brechen keine Sorgen mehr machen, die Chancen dass du schwanger bist stehen circa 1:1000. Informier dich bei deinen Frauenarzt, bin leider kein Arzt. Aber du musst dir sicherlich keine Sorgen machen, nicht überreagieren! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wasserfrau3
10.10.2016, 20:06

Danke für die Antwort :-)

0

Hallo Wasserfrau3

4 Stunden nach Einnahme der Pille sind die Wirkstoffe in den Organismus übergegangen und du bist weiterhin geschützt. Wenn man innerhalb der 4 Stunden erbricht dann muss man eine Pille nachnehmen wenn man den Schutz nicht verlieren will.

Du hast also dadurch den Schutz nicht verloren.

Bei einem vermuteten  Einnahmefehler ist es wichtig sofort im Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte ließ deine Packungsbeilage. Die ist nicht zum Spaß dazu.
Normalerweise, das ist glaube bei allen Pillen ungefähr gleich, wirkt sie nach 3-4 Stunden. Danach bist du geschützt. Aber wie gesagt: Packungsbeilage. Sie weiß es immernoch am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wasserfrau3
10.10.2016, 20:29

Normal wirkt die doch erst innerhalb 12 h ?

0
Kommentar von AnnaOffiziell
10.10.2016, 20:31

Du hast 12 Stunden Zeit sie nachzunehmen, falls du sie vergessen hast. Sprich - so lange ist der Schutz noch erhalten.
Sind zwei völlig unterschiedliche paar Schuhe. Wie gesagt: Packungsbeilage. Die wird dir all deine Unklarheiten beseitigen

0