Schwanger was soll ich machen Vater des Kindes weiß nichts davon!?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Aus dem Text deiner Frage ist lediglich zu entnehmen, dass Du Schwanger bist und das dein Freund mit dem Du dich gestritten hast bis dato darüber nicht informiert ist. Dennoch aber muss ich hier einflechten, das Alter von dir und von deinem Freund wäre durchaus auch von Interesse gewesen derweil es schon einen gewaltigen Unterschied macht, ob ihr zum Beispiel bereits erwachsen seid oder noch minderjährig. Sei es aber wie es sei, Du wirst deinen Freund davon in Kenntnis setzen müssen und möglicherweise auch deine und sein Eltern und klar es gibt nun einigen Gesprächsbedarf wie es nun weiter gehen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest darüber im. Klären sein das es auch sein Kind ist und das er es auch erfahren soll. Auch wenn ihr Streit hattet in denn Punkt geht es mal Um das Kind ihr müsst zusammen arbeiten  Wenn du magst kannst du ihn per Post das Schreiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zhaklin98
22.03.2016, 02:08

Danke für diese gute Idee!:)

0

Du muss es ihm sagen wenn es Seins ist
Brauchst keine Angst haben weh tun wird er dir schon nicht ihr müsst gemeinsam ne Lösung finden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zhaklin98
22.03.2016, 02:09

Ich weiß danke und aber er ist komisch in letzter Zeit er ist aggressiv zu mir ich habe Angst das er mein Kind wehtut 

0
Kommentar von labellaa65
22.03.2016, 02:14

Genau wurde ich dir auch vorschlagen nimm eine gute Freundin mit und villt noch ein Kumpel dann kann dir und deinem Kind nicht viel passieren

0

Du mußt es ihn sagen oder wer kommt dann für das Kind mit auf? Ich denke auch mal das die den Namen des Vaters bestimmt wissen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei so gut und sag es ihm. Dann könnt ihr beide entscheiden wie ihr eure Wege weiter geht. Aber das nur du unter dem Weg leidest wäre nicht gerecht. Am besten sag es ihm einfach, dann hast du es zumindest sich hinter dir. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zhaklin98
22.03.2016, 02:14

Danke ich hoffe wenn ich es ihm sage das er wie er Mal sagte für das Kind da ist.

0
Kommentar von HDxSiLv3r
22.03.2016, 02:17

Auch wenn er es nicht sagt. Das würde jeder Vater sein. Es wäre beschämend wenn man für sein Kind nicht sorgen würde

1
Kommentar von HDxSiLv3r
22.03.2016, 02:17

Nicht böse gemeint ^^'

0

Er muss es erfahren 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wissen sollte er es zumindest, damit er dir Unterhalt bezahlen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?