Frage von Realistin, 258

Schwanger Von Türken?

Hatte vor 8 Wochen Sex mit einem Türken. Seitdem meldet er sich nicht mehr. Keine sms nix. Habe seit 4 Wochen auch meine Tage nicht. Soll ich ihm schreiben, dass ich denke das ich schwanger bin? Leider haben wir nicht verhütet. Bin 29 Jahre und er 31 Jahre, beide Single. Habe Angst dass seine Familie mich nicht akzeptiert weil ich deutsche bin.

Antwort
von TheDarknessx, 147

Ich würde erst mal einen Test machen. Und dann wenn es nötig ist mit ihm reden

Antwort
von Filou2110, 176

Vielleicht machst du schonmal vorab einen Test? Dann kannst du sicher sein, das du keine Pferde scheu machst. Solltest du tatsächlich schwanger sein, was ja nicht gerade unwahrscheinlich klingt, solltest du ihn auf jeden Fall informieren. Alles Gute!

Antwort
von putzfee1, 65

Hat dir schon ein Arzt die Schwangerschaft bestätigt? Wenn nicht, ist das das Erste, was du in Angriff nehmen solltest. Und natürlich solltest du den Vater deines Kindes informieren, wenn du wirklich schwanger bist, schließlich ist er dem Kind gegenüber unterhaltspflichtig! 

Deine Frage lässt vermuten, dass ihr euch noch nicht besonders lange bzw. gut gekannt habt. Wieso man da Sex ohne Verhütung hat, ist mir unbegreiflich. Hast du keine Angst vor Krankheiten? Eigentlich sollte man doch in deinem Alter etwas vernünftiger sein...

Antwort
von carn112004, 26

Erstmal testen und von Arzt bestätigen lassen.

Wenn ja, dann bis nach der 14. SSW warten (momentan wärst du wohl in der 10-11.SSW) und ihm dann erst die Schwangerschaft mitteilen. Vorher könnte er auf Druck von seiner Familie noch zu leicht auf die Idee kommen, dich zu einer Abtreibung zu drängen. Nach der 14.SSW ist dein Kind hingegen einigermaßen sicher.

Antwort
von wilees, 68

.......dass ich denke das ich schwanger bin.....

von einer 29jährigen, kann man wohl erwarten, dass bevor sie eine solche Aussage in den Raum stellt, die Schwangerschaft ärztlicherseits bestätigt ist.

Wer sagt Dir überhaupt, dass Dich dieser Mann in seine Familie integrieren möchte? Möglicherweise wird er nur zum "Unterhaltsvater" - wenn er denn leistungsfähig ist.

Antwort
von Doevi, 84

Du solltest erst einmal Gewissheit haben, dass du schwanger bist. Sonst könnte es sein, dass du dich unnötig in Schwierigkeiten bringst

Antwort
von Badykey, 82

Mach einen Test und wenn er positiv ist, solltest du dich schon mal auf die Ausreise vorbereiten.

Antwort
von MarkusJaja, 58

du solltest einen Schwangerschaftstest machen und bei Bedarf eine Abtreibung in Betracht ziehen. Als "Vater" würde ich auf den nicht zählen und versuche nicht, eine Schwangerschaft als Grund zum Zusammenkommen zu instrumentalisieren. Solche Erpressungsversuche funktionieren nicht auf Dauer.

Antwort
von raiiir123, 109

sag es im einfach, entweder er und seine familie akzeptiert es und freuen sich mit dir oder du lebst vorerst bei deinen eltern oder in einem mutter kindheim und lässt dem vater unterhalt zahlen 

Kommentar von Surumee ,

Warum sollte eine alleinerziehende Mutter gezwungen sein ins Mutterkindheim oder zu ihren Eltern zu ziehen. Gehst du davon aus, dass Frauen unfähig sind für sich selbst zu sorgen?

Kommentar von raiiir123 ,

nein, das war lediglich eine option.

Antwort
von ErsterSchnee, 66

Erstmal Test machen - DANN informieren...

Antwort
von MissLeMiChel, 44

Er meldet sich nicht mehr.. wieso sollten sie dich akzeptieren wenn er nichts mehr mit dir zutun haben will

Antwort
von Hugito, 86

Ich denke, du solltest ihn informieren.

Antwort
von night9173, 55

Ich bin selbst "Ausländer". Die meisten ausländischen Familien die ich kenne akzeptieren es nicht, wenn jemand aus der Familie mit jemanden zusammen kommt, der eine andere Nationalität hat. Wird schwer für dich sein. Aber vielleicht hast du ja Glück.

Antwort
von 019095, 32

Geh zum Frauenarzt, damit Du Gewissheit hast.
Mach Dir Gedanken, ob Du das Kind überhaupt möchtest.
Da der Typ sich nicht gemeldet hat würde ich davon ausgehen, dass es nur um Sex ging.

Kopf hoch!

Antwort
von saamaraa, 29

Test machen , und ihn informieren ...

Antwort
von GuFreiberg, 21

"Schwanger von Türken" ?????????
Du reduzierst den Vater deines zukünftigen Kindes auf seine Nationalität. Versuche dein Verhalten mal selbst zu hinterfragen.

Antwort
von DerPanda90, 56

Junge Junge Junge -.- habt ihr nichts von Verhütung gehört?

Naja ich würde sagen das du ein Schwangerschaftstest machst und wenn du schwanger bist musst du es ihm sagen

Antwort
von user50034, 56

Sag' es ihm. Ist ja auch wichtig, dass er es weiß.

Antwort
von benadar, 59

Die Frage stellst Du Dir etwas spät. Ob Dich die Familie akzeptiert oder nicht, er ist der Kindsvater und in der Pflicht. Du schreibst nichts über den Hintergrund.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community