Frage von Mexx012, 102

schwanger und Zahnschmerzen , bitte um Rat?

Hallo habe heute erfahren das ich schwanger bin :) bin mega happy aber auch total beunruhigt ... Bin jz erst in der 5 Woche und habe den ganzen Tag schon Zahnschmerzen , soll ich zum Zahnarzt oder lieber nicht ? Weis nicht was schlechter ist für das ungeborene, Karies oder Betäubung etc? Bitte um Hilfe , will auf keines Fall dem ungeborenen schaden

Antwort
von siney1, 30

Du solltest auf jeden Fall zum Zahnarzt gehen.

Gerade Schwangere sollten häufiger zum Zahnarzt gehen, da sich durch die Hormonellen Veränderungen häufiger Probleme mit Zahnfleisch und Zähnen ergeben. Z.B. gibt es die sog. "Schwangerschaftsgingivitis", bei der vermehrt Zahnfleischbluten auftritt und davon geht eine erhöhte Gefahr für Parodontitis aus. Das ist nicht nur gefährlich für die Zähne, sondern auch für das Kind, es besteht nämlich ein Zusammenhang zwischen Parodontitis und Frühgeburten.

Dann ist der pH-Wert vom Speichel während einer Schwangerschaft saurer, was das Kariesrisiko erhöht. Genauso problematisch ist das Erbrechen das durch Schwangerschaftsübelkeit ausgelöst wird.

Also, am besten alle 3 Monate zur Kontrolle gehen! Und am besten jedes mal eine professionelle Zahnreinigung durchführen, damit möglichen Problemen vorgebeugt wird.

Der Zahnarzt wird nichts tun, dass das Kind gefährdet. Bei Schwangeren wird auf Röntgenbilder verzichtet(obwohl die Strahlenbelastung sogar ohne Strahlenschutz für das Kind unbedenklich wäre) und die Betäubung wird entweder ausgelassen oder nicht-plazentagängige Anästhetika benutzt.

Es wäre also eher schädlich für das Kind und dich selbst, nicht zum Zahnarzt zu gehen, denn jegliche Art von Entzündung ist eine Belastung für den Körper und damit für das Kind. Auch Schmerzen aushalten ist nicht gut, denn auch das ist Stress!

Antwort
von Goodnight, 23

Geh unbedingt zum Zahnarzt! Karies und Infektion schaden der Schwangerschaft sicher mehr als eine Zahnbehandlung.

Antwort
von sternenmeer57, 53

Bei Schwangerschaft mußt du unbedingt zum Arzt, weil  kaputte Zähne  deine körperliche Gesundheit beeinträchtigen . Sag  dem Arzt das du Schwanger bist, damit er das richtige Betäubungsmittel verabreichen kann.


Antwort
von forrestkid, 52

Geh auf jeden Fall zum Zahnarzt. Meine Zahnärztin hat mich immer super behandelt, auch in der Schwangerschaft. Sie hatte eine passende Betäubung, die nicht die Plazenta passiert..

Antwort
von Wonnepoppen, 59

du mußt sogar zum Zahnarzt, sag ihm, daß du schwanger bist u. er wird wissen, was zu tun ist!

Antwort
von Covergirl13, 48

Geh hin kann ja nicht schaden dann weisst du wenigstens die Ursache. Du musst ja nix machen lassen wenns dem Kind schadet.

Antwort
von AppleWer, 45

Auf jeden Fall zum Zahnarzt. Er wird nichts machen, was dem Baby schadet.

Antwort
von ofi21, 46

Natürlich zum Zahnarzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community