Schwanger und Schmierblutung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du blutest seit 6 Tagen zum erwarteten Zeitpnkt der Periode - das lässt mich zunächst eben an die Periode denken.

Nichtsdestotrotz kannst du natürlich bei ungeschütztem Geschlechtsverkehr in der fruchtbaren Phase schwanger sein.

Denn gerade auch in der Frühschwangerschaft kann es relativ häufig zu Blutungen kommen. Sind diese leicht und schmerzlos, sind sie meistens harmlos.

Zum Beispiel bei der Einnistung des befruchteten Eis an der Gebärmutterwand kommt es zur so genannten Nidationsblutung (Einnistungsblutung). Häufig ist diese Blutung so schwach, dass kein Blut aus der Scheide austritt, weshalb viele Frauen von der Blutung gar nichts mitbekommen.

Diese Blutung hält sich meistens gleichmäßig auf einem sehr schwachen Niveau und ist im Normalfall innerhalb von ein bis zwei Tagen erledigt. Die Einnistungsblutung ist und bleibt hellrot und wird nicht braun.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Es gibt in der Frühschwangerschaft leider keine Möglichkeit, die Frucht zu schützen oder zu unterstützen. Ein Frühabort ist kein seltenes Ereignis und ab dem Zeitpunkt, ab dem die Schwangerschaft feststellbar ist, also etwa ab der 5. Woche, beträgt die Rate der Fehlgeburten rund zehn bis 15 Prozent.

Dir bleibt im Moment nur, in aller Ruhe abzuwarten, die Hände in den Schoß zu legen und im wahrsten Sinne des Wortes "guter Hoffnung" zu sein.

Alles Gute für dich - ich drück jedenfalls fest die Daumen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smilie4
30.09.2016, 21:36

Ich hatte schon öfter Schmierblutung aber nie zum Zeitpunkt meiner Periode und wenn nur höchstens 4 Tage.

Ja ich erkenne da schon einen unterschied, die blutung ist braun und sehr leicht und ich habe keine Schmerzen, meine Periode sieht anders aus.

Jedoch vielen Dank für die Antwort.

0

Einen Schwangerschaftstest bekommst Du in jedem Drogeriemarkt und jeder Apotheke. Der Kauf dauert keine 5 Minuten. Du kannst Tests auch online bestellen. Dann hast Du sie morgen früh. Also, wenn Du einen Test wirklich willst, dann musst Du nicht bis nächste Woche warten. Du kannst mir nicht erzählen, dass Du soviel arbeiten musst, dass nicht mal der Weg in eine Apotheke oder einen Drogeriemarkt möglich ist.

So kann ich Dir nur sagen: Ja, wenn Ihr zur Zeit des Eisprungs Sex ohne Verhütung hattet, könntest Du davon schwanger geworden sein. Und ja bei der helleren Blutung könnte es sich um eine Einnistungsblutung oder eine hormonelle Blutung gehandelt haben, die zu Beginn einer Schwangerschaft wegen der Hormonumstellung im Körper auftreten kann. Das Drücken im Unterleib, ist kein spefisches Schwangerschaftssymptom.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als 2 fache Mutter möchte ich dir raten, bitte gleich zum Arzt zu gehen. Jetzt kommt das lange Wochenende und solltest du wirklich schwanger sein, solltest du nichts riskieren. Das Wohl deines Babys geht jetzt vor. Sag deinem Arbeitgeber, dass es dir nicht gut geht und fahre bitte direkt zum Arzt. Schmierblutungen sind häufig am Anfang einer Schwangerschaft. Kann, aber muss auch nichts bedeuten. Vielleicht verschiebt sich auch einfach nur dein Zyklus, aber ich würde ehrlich gesagt nichts riskieren. Du würdest es dir nie verzeihen, wenn doch etwas mit dem kleinen würmchen passiert... Außerdem denkst du sicher das ganze Wochenende darüber nach und nur so bekommst du Gewissheit.

Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir alles gute!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smilie4
30.09.2016, 21:33

Dankeschön!

Ich habe mir heute mal eine Stunde länger frei genommen und habe mir einen Test gekauft.

Der fiel negativ aus.

Jedoch habe ich schon über diese Einnistungsblutung und solchen Dingen viel im Internet gelesen und ich habe genau diese Anzeichen, also statt Regel leichte Schmierblutung sollte/könnte als ein Anzeichen gelten. Da ich dies das erste mal habe, könnte ich mir denken das i evtl. zu früh einen Test gemacht habe, ich habe einen AB fälligkeit der Periode genommen.

Sollten meine Blutungen bis nächste Woche anhalten werde ich zu meiner Frauenärztin gehen. Bin jedoch ein bisschen beruhigt das der Test negativ war, sonst würde ich mir sorgen um das Baby machen.

Danke für die hilfreiche Antwort!

0

1 von 5 Frauen hat Blutungen im 1. Schwangerschaftstrimenon, das nicht unbedingt Anlass zur Sorge sein muss und ganz normal sein kann - trotzdem sollten Blutungen, falls eine Schwangerschaft vorliegen sollte, immer abgeklärt werden.
Es besagt aber weder dass du schwanger oder nicht schwanger bist - am besten ab zum Frauenarzt! :)
Alles Gute !  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach komm, Schwangerschaftstests gibt es überall, das kann man gleich mit den Einkäufen erledigen.

Nein deine Schmierblutungen deuten nicht auf eine Schwangerschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smilie4
30.09.2016, 21:39

Ich habe schon viel gehört und gelesen das dies auch eines der ersten Zeichen einer schwangerschaft sein sollte, viele Frauen bekommen eine leichte schmierblutung statt ihre Periode, dehalb war ich auch leicht unsicher.

0

Les doch im Internet nach, da gibt's so viele Infos. Vllt hast du auch keine Zeit auf Antworten zu warten :D

Tankstelle? Da gibt's so etwas mit Sicherheit auch...

Und wie willst du zur FA, wenn du es nicht in eine Drogerie schaffst??

Von hier aus kann keiner sagen ob oder ob nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?