Schwanger trotz Verhütung und ohne Orgasmus des Mannes?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sehr unwahrscheinlich! Wie kommst Du auf den Gedanken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von johanna27s
19.09.2016, 19:48

Hätte gestern meine Regel bekommen sollen, heute ist der 28. Tag des Zyklus. Hab aber erst auch vor 5 Monaten die Pille abgesetzt, kann auch sein dass es daran liegt dass sie nicht zu 100% regelmäßig kommt. Aber eine gewisse Sorge ist ja trotzdem immer da...

0

50/50. Das wird dir hier keiner beantworten können. Mit Kondom ist es zu 90% sicher.. aber diese 10% sind halt immernoch da. Egal ob Orgasmus oder nicht. Lusttropfen kommen auch. Mach dir nicht so viel Sorgen, mit Kondom ist es unwahrscheinlich. Wenn du jedoch sichergehen willst, kauf dir ein Test.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, ein Kondom, wurde es richtig angewendet, schützt schon ziemlich sicher vor einer Schwangerschaft.

Da ist es eigentlich egal, ob er einen Orgasmus hatte oder nicht.

ABER, nutzt es nicht als Verhütungsmethode, den Mann nicht kommen zu lassen. Man nennt es "Coitus Interuptus", dies als Verhütungsmethode ist die mit der größten Versagerquote und eigentlich gar keine echte Verhütungsmethode.

Bereits vor dem deutlichen Orgasmus treten Spermien aus und finden ihren Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von johanna27s
19.09.2016, 19:46

Ja es wurde richtig angewendet, mache mir nur Sorgen weil meine Regel noch nicht gekommen ist, hätte sie gestern bekommen sollen. Vielleicht auch nur eine Verzögerung da ich erst vor 5 Monaten mit der Einnahme der Pille aufgehört habe... Von solchen Methoden halte ich auch nichts!

1

najaa da ist noch die Sache mit dem Lusttropfen, der ausreicht damit du schwanger wirst/bist.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist doch nicht Schwanger wenn er nicht gekommen ist+ Kondom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da fallen mir nur ein paar Möglichkeiten ein:

Produktionsfehler/schlechte Verarbeitung,

falsch aufbewahrt (z. B.: auf einem Nadelkissen),

die Verpackung für das Kondom wurde unvorsichtig Mit scharfen Fingernägeln geöffnet und das Kondom wurde dadurch auch mit beschädigt.

Auch der Lusttropfen kann eine Frau schwängern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weißt aber schon, dass die Periode hin und wieder etwas wankelmütig sein kann,  ausbleiben oder sich verspäten kann? 

Ich würde das erst einmal entspannt sehen ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?