Frage von Elinor12321, 40

Schwanger trotz tage nach Petting?

Hatte am 14.juli ungeschützten petting mit meinem exfreund. Habe auch anfang august meine tage bekommen. Sein sperma kam nicht direkt an meine scheide aber evtl lusttropfen. Ich habe aber immernoch die große angst schwanger zu sein. Wir sind beide 22. ich habe grad meinen Eisprung und kann zurzeit nicht unterscheiden ob die schmerzen dadurch sind oder durch eine (hoffentlich nicht) Schwangerschaft. Ich würde ja einen sst machen aber diese soll man ja ca 4tage vor den Menstruation machen

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Schwangerschaft, 8

Schmerzen sind kein Anzeichen für eine Schwangerschaft!

Dafür ist eine Periodenblutung zur erwarteten Zeit von normaler Dauer und Stärke ein sehr sicheres Zeichen dafür, nicht schwanger zu sein.

Darüber hinaus kann eine Frau nur schwanger werden, wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also in ihr inneres Geschlecht, oder wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

In Lusttropfen befindet sich (wenn überhaupt) nur ein Bruchteil der Menge Spermien eines Samenergusses. Zudem fehlt ein Großteil der weiteren Bestandteile der Samenflüssigkeit, die für das Überleben der Samenzellen und für eine erfolgreiche Befruchtung nötig sind.

Nur wenn der Lusttropfen direkt oder zumindest in noch feuchtem Zustand in die Vagina gelangt, ist eine erfolgreiche Befruchtung, wenngleich auch sehr unwahrscheinlich, nichtsdestotrotz möglich.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten "Geschlechtsverkehr" ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Antwort
von BellaBoo, 18

Also...einen SST kann man vier Tage vor der Menstraution machen...das bezieht sich aber auf den Zyklus indem der ungeschützte GV stattgefunden hat...also im Endeffekt 10 Tage nach der Befruchtung. Da das bei dir schon über 5 Wochen her ist, kannst du auch jetzt den Test machen. ICh glaube aber nicht, das der positiv ist.

Im Übrigen...in dem besagten Zyklus und vier Tage vor NMT ist der Test MEHR als nur unsicher. Bei manchen findet da gerade die Einnistung statt oder ist noch nicht lange genug her, damit das HCG schon im Urin nachweisbar ist. Bei vielen ist ein Test erst nach dem NMT überhaupt erst positiv.

Antwort
von vileonie, 25

Unwahrscheinlich. Einen Test würde ich dir trotzdem empfehlen und den kannst du jeder Zeit machen

Antwort
von MrsLady1, 10

Du hast im Juli Sex gehabt und August Periode? Das heißt doch das du nicht schwanger bist!.
Wenn du trotzdem Angst hast kauf dir einen Clearblue Test der zeigt 100% an und auch in wie vielte Woche du wärst ...Glaub aber kaum das schwanger bist. Verhütet demnächst gescheiter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten