Frage von Pferdecool, 10

Schwanger trotz tage.. Freundin braucht dringend Rat?

Vorab, die frage soll ich für eine Freundin stellen. Sie hatte vor ca. 10-12 tagen ungeschützten Sex, allerDings könnte wenn nur der Lust tropfen in sie rein gekommen sein, da er sich dann so 5-10 Minuten bevor er kam, nen Kondom übergezogen hat. Heute hat sie ihre Tage bekommen. Alles eigentlich wie normal, ihre brüsten taten bzw tun leicht weh (jedes mal vor ihrer Regel), hatte diesmal starke Unterleib schmerzen was sonst selten der Fall ist. Die Regel hätte eigentlich erst ca. Am 14.11 kommen müssen. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit? Danke schon mal und ich bzw sie brauchen jetzt auch keine Kommentare wie "das ist unsicher und so". War halt an dem tag so

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von isebise50, Community-Experte für Sex & schwanger, 2

Eine Periodenblutung zur erwarteten Zeit von normaler Dauer und Stärke ist ein sehr sicheres Zeichen dafür, nicht schwanger zu sein.

Alles Gute für dich und deine Freundin!

Kommentar von isebise50 ,

Vielen Dank für deinen Stern Pferdecool!

Antwort
von Mirarmor, 6

Sie hat doch ihre Blutung bekommen. Es gibt vielleicht eine unter einer Million Frauen, die das mal mit einer sehr seltenen Einnistungsblutung oder irgendwelchen Sperenzchen verwechseln, aber das ist doch so unwahrscheinlich. Ich mein, da kann sie auch nervös sein, dass ihr gleich ein Meteor auf den Kopf fällt, könnte ja auch sein.

Alles wie sonst bei den Tagen, und die Regel grad mal zwei Tage eher - deswegen braucht man sich doch keine Gedanken zu machen, dass man schwanger wäre.

Und wenn sie durchdreht, soll sie zum Frauenarzt, der nimmt Blut und ihr die Angst. ;-)

Antwort
von Linda616, 10

Wenn der Geschlechtsverkehr ungeschützt stattgefunden hat, dann ist die Wahrscheinlichkeit schon recht hoch. 

Unterleibsschmerzen und schmerzende Brüste sind beides Anzeichen einer Schwangerschaft, die aber sicher nicht schon wenige Tage mach dem Verkehr auftreten. 

Die sollte einen Schwangerschaftstest machen und/oder ihren FA aussuchen 

Kommentar von Pferdecool ,

Aber wie gesagt, die brüste tun ihr vor jeder Regel weh, er hat ja nicht voll in sie rein gespritzt, und eigentlich macht man doch ein schwangerschafts testen bei ausbleibender Regel? Aber die ist ja nicht aus geblieben 

Antwort
von Wuestenamazone, 8

Auch der Lusttropfen enthält Spermien wenn auch nicht in so großer Menge. Für eine Schwangerschaft reicht es. Warum habt ihr nicht die Pille danach geholt dafür ist sie da. Nun dann macht nen Test. Den frühesten gibt es beim Frauenarzt der nimmt Blut.

Kommentar von Pferdecool ,

Also wenn wir einen normalem test aus der drogerie holen würden, dann sagt man doch, das man den erst nach mindestens 2 tagen NACH ausbleiben der Regel macht?! Aber die Regel ist ja heute gekommen?!

Kommentar von Wuestenamazone ,

Das steht oben aber nicht. Glück gehabt☺☺☺☺☺☺☺

Kommentar von Pferdecool ,

Aber rein theoretisch könnte es doch auch eine einnistungs Blutung sein oder nicht?

Kommentar von Wuestenamazone ,

Je nachdem wie stark sie blutet ja. An besten sie geht zum Frauenarzt. Dann wißt ihr es gewiß

Kommentar von Pferdecool ,

Also wenn ich das mal so sagen kann, das Klopapier ist beim abwischen gut blutig, sagte sie mir 

Antwort
von Weisefrau, 3

Hallo, tja Pferde sind cool eine ungewollte Schwangerschaft nicht!

Kondome schützen vor Geschlechtskrankheiten und vor einer Schwangerschaft.

Wir sind hier keine Ärzte und auch keine Wahrsager, also ab zum Frauenarzt.

Wer Sex hat ist auch Alt genug um zum Arzt zu gehen.

Antwort
von VAFrage, 7

Frauenarzt-Sicherheit!

Der Rest sind nur Spekulationen.

Antwort
von Ree83, 7

Die Wahrscheinlichkeit für Pfiff liegt hier bei fast 100%, kann verdammt knapp werden und ich hoffe für das Kind auf den Schluckreiz der Mutter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten