Frage von Betty1234567, 61

Schwanger trotz Regel und Antibiotika?

Hallo, ich habe ein Problem. Ich hatte vorgestern ungeschützten GV, weil ich seit ein paar Tagen Antibiotika nehme. Nehme zwar trotzdem regelmäßig die Pille,jedoch kann diese durch das Antiobiotika ja beeinflusst werden. Nun habe ich 2 Tage nach dem Geschlechtsverkehr meine Regel bekommen. Kann ich jetzt ünerhaupt schwanger sein, weil ich ja meine Regel bekommen habe oder sollte ich mir lieber die Pille danach holen?

Antwort
von konstanze85, 23

Ja, Du kannst (trotzdem) schwanger geworden sein, denn diese Abbruchblutung unter Einnahme der Pille (die natürliche Regel ist es nicht), tritt ja durch das Sinken des Hormonspiegels ein, wenn man z.B. in der Pillenpause ist, da Du wohl leider ein Antibiotikum genommen hast, das mit der Pille wechselwirkt, kann auch dadurch eine Abbruchblutung eingetroffen sein.

Schade, dass Du Deinem Arzt nicht gesagt hast, dass Du die Pille nimmt und dann ein Antibiotikum genomen hast, das nicht mit der Pille wechselwirkt.

Abwarten und einen Test machen.

Ich bin nicht sicher, ob die Pille danach helfen würde, da es schon 2 Tage her ist und Du ja immer noch das Antibiotikum im Blut hast. Frag mal morgen nochmal einen Arzt.


Antwort
von Kirschkerze, 29

Die Pille danach holen. Deine "Regel" ist nur eine künstlich hervorgebrachte Abbruchsblutung, kein Zeichen ob man schwanger ist oder nicht (Wenn man die Pille nimmt dann bekommt man seine richtige Periode nämlich grundsätzlich nicht)

Antwort
von yaska20, 39

Nicht alle antibiotika haben einfluss auf die pille kommt drauf an welche du genommen hast ich hatte auch zb ibuflam genommen das hat kein einfluss auf die wirkung meiner pille laut arzt und beipackzettel

Antwort
von beangato, 35

Du hast keine Regel bekommen, bei Pilleneinnahme bekommt man eine Abbruchblutung.

Ob das Antibiotikum Deine Pille unsicher werden lässt, muss Du im Beipackzettel des Antibiotikums nachlesen.

Lass Dich in einer Apotheke berate. Die PIDANA ist mämlich eine ganz schöne Hormonbombe.

Antwort
von lillsister, 22

Für die Pille danach ist es vermutlich jetzt schon zu spät. Um so schneller man sie nach dem ungeschützten GV nimmt, desto besser. Ich würde an deiner Stelle schnellstens zur Apotheke und mich vom Apotheker aufklären lassen, was noch möglich nicht. Denn es gibt eine Pille danach, die noch nach 72h wirkt.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Die PiDaNa wirkt bis zu 72 Stunden später, die ellaOne bis zu 120.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community