Frage von MercedesGoebel, 38

Schwanger trotz Pille und ohne Periode?

Geht das? Und wenn ja, wie macht es sich bemerkbar, wenn man die Periode nicht bekommt?

Antwort
von Allyluna, 21

Wenn man es richtig macht, hat man ohnehin keine Periode unter der Pille - sondern nur eine Abbruchblutung in der Pillenpause, wenn man denn überhaupt eine macht. Und diese Blutung hat keine gesicherte Aussagekraft in Bezug auf eine Schwangerschaft - egal ob sie auftaucht oder nicht, stärker oder schwächer als gewöhnlich ist, etc.

Die Pille ist ein sehr sicheres Verhütungsmittel - daher ist die richtige Einnahme ohne Fehler der sicherste Hinweis darauf, dass eine Schwangerschaft zuverlässig verhindert wurde.

Sicher gibt es auch hier und da mal TroPis - die sind aber fast alle eben doch durch (bewusste oder unbewusste) Einnahmefehler entstanden. 

Kommentar von MercedesGoebel ,

Das heißt wenn ich die Pille vollständig zu Ende genommen habe und die 1 Woche Pillenpause mache und die Abbruchblutung erscheint, kann ich davon ausgehen das ich nicht schwanger bin??

Kommentar von Allyluna ,

Nein - kannst Du nicht! Meist bleibt bei einer Schwangerschaft die Blutung zwar aus - aber eben nicht immer. 

Umgekehrt heißt eine ausbleibende Abbruchblutung nicht zwingend, dass eine Schwangerschaft vorliegt.

Kommentar von Mimi1500 ,

"keine gesicherte Aussagekraft in Bezug auf eine Schwangerschaft"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten