Frage von AichnerE, 73

Schwanger trotz Pille (Magen-Darm-Grippe)?

Hallo ihr Ich habe eine dringende Frage.. Also ich habe einen Freund aus England und er war vor einer Woche 12 Tage hier. Ich bin 18 Jahre alt verhüte mit der Pille. Ich habe eine Pille bei der ich nur alle 3 Monate die Regelblutung bekomme. Ich nehme die Pille immer regelmäßig am Morgen, aber ich bin mir grad nicht sicher ob sie gewirkt hat, da ich ein paar Tage Magen-darm-Grippe hatte. Ich habe nie überbrochen hatte aber einen Nachmittag ziemlich Durchfall. Wir haben nicht zusätzlich mit ein Kondom verhütet, da ich nicht daran gedacht hatte, dass die Pille möglicherweise nicht wirken könnte. Ich hatte vor einer Woche Routineuntersuchung bei meinem Frauenarzt und dort war alles in Ordnung. Ich habe ihn aber nichts von meinen Zweifel erzählt. Urinprobe hat er keine gemacht. Seit zirka Samstag habe ich Juckreiz und auch Brennen bei meiner Scheide und sie ist ein wenig gerötet. Ich weiß nicht ob meine Zweifel berechtigt sind wenn ich nur ein paar Stunden Durchfall hatte. Was denkt ihr? Sollte ich einen Schwangerschaftstest machen?

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Frauenarzt, Schwangerschaft, Sexualitaet, 32
  • Starker, wässriger Durchfall kann die Aufnahme der Wirkstoffe der Pille mindern und die Wirkung der Pille reduzieren. Dies gilt insbesondere dann, wenn der Durchfall innerhalb von vier Stunden nach Einnahme der Pille auftritt. Du kannst dann immer noch geschützt sein, aber es ist nicht mehr sicher.
  • Juckreiz und Brennen sind keine Symptome für eine mögliche sehr frühe Schwangerschaft.
  • Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus Urin ist frühestens etwa 18 Tage nach dem fraglichen Verkehr aussagekräftig. Vorher ist ein Test verplempertes Geld. Warte also drei Wochen ab dem letzten Verkehr ab. Ein Schwangerschaftstest lohnt sich immer, wenn man danach beruhigt ist. Alleine das ist es doch schon wert.
Antwort
von Stellwerk, 45

Juckreiz und Brennen klingt eher nach Pilz als nach Schwangerschaft. Um ganz beruhigt zu sein, kannst Du natürlich einen Test machen (ab 19 Tage nach dem GV mit sehr sicherem Ergebnis), aber ich denke nicht, dass wegen einem Nachmittag in einem Langzeitzyklus da was schiefgegangen sein sollte.

Antwort
von missott, 44

sicher ist sicher! bin aber der Meinung du bist nicht schwanger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community