Schwanger trotz Pille in der Pillenpause durch Antibiotika?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn es denn ein Antibiotikum war, dass die Wirkung der Pille beeinträchtigt, dann ist solltest du in der Pause dennoch geschützt sein, denn dann nimmst du ja keine Pille, die beeinträchtigt werden könnte.

Demnach sollte die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft gering sein, wenn du nach der Pause wieder richtig die Pille nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Pause kann es nicht zu Wechselwirkungen kommen, also ist der Schutz nicht beeinträchtigt gewesen, also hattest du auch keinen ungeschützten Sex.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wahrscheinlichkeit ist vielleicht gering also eventuell bist du nur ein bißchen schwanger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von carbonpilot01
09.08.2016, 18:56

Vielleicht kommt 1/10 Kind raus, vielleicht auch nur ein 1/20 Kind ??

0

In der Pillenpause kann man normalerweise sowieso nicht schwanger werden hab ich gehört ob jetzt mit oder ohne Antibiotika 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beelllaaa1234
09.08.2016, 18:48

das wäre beruhigend! ich ruf morgen mal meinen frauenarzt an..

0

Ein guter Ansprechpartner hierfür wäre der Frauenarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung