Frage von Jistda1, 77

Schwanger trotz Pille (Durchfall)?

Hallo Leute ich habe etwas Angst und wäre dankbar um ein paar Antworten.. Ich hatte am 11.07. meine letzte Periode (immer ca. 3 Tage und mittelstark) und habe dann ganz normal den nächsten Zyklus begonnen mit der Pille Belara. Am 25.07. hatte ich kurz nach Einnahme der Pille etwas Durchfall, aber nicht sehr stark und nur einmalig und habe dann keine weitere Pille eingenommen weil ich es nicht für nötig hielt. Am 32.07. hatte ich dann geschlechtsverkehr mit Kondom und er ist nicht gekommen. Erst am Montag nachdem ich 7 korrekte Einnahmen (innerhalb von 12 Stunden) getätigt hatte, hatten wir wieder geschlechtsverkehr ohne Kondom. Jetzt hätte ich pillenpause und meine Periode war super schwach.. In den 3 Tagen könnte ich nicht ein Tampon füllen.. Es war zwar ganz wenig Blut da, aber fast nichts.. Ich habe sehr große Angst schwanger zu sein obwohl wir aufgepasst haben und der Durchfall nicht so schlimm war.. Bitte um Rückmeldungen und Ansichten eurer Seite.. Danke!

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von schokocrossie91, 42

Du hast keine Periode, sondern eine künstlich ausgelöste und damit nichtssagende Entzugsblutung, egal ob und wie sie auftritt. Schwanger kannst du nicht sein, wenn ihr ein Kondom verwendet habt.

Antwort
von MP1992016, 30

Hi Liebes,

ich bin zurzeit schwanger von meinem Freund (5 Jahre zusammen) und bin auch schwanger, das Baby kommt Ende September.

Ich habe damals immer regelmäßig due Pille genommen und nie vergessen, bin aber schwanger geworden, weil ich mich extrem oft übergeben musste und hatte auch Durchfall.

Wir haben kein Kondom benutzt... Und ich bin tatsächlich schwanger geworden. Ich hab immer gedacht, das wäre nur quatsch und geht nicht, wenn man sich "nur" übergeben und durchfall hatte, aber sonst regelmäßig die Pille genommen hat, aber da hab ich mich bitter getäuscht... Vielleicht wartest du noch so ~3-6 Tage und machst dann einen Schwangerschaftstest. Du könntest auch direkt bei deiner Frauenärztin einen Bluttest machen lassen, dann weißt du schon mal früher bescheid.

Liebe Grüße

Marleen

PS: Wenn er positiv ist, dann bist du schwanger, denn einen falschen positiven gibt es nicht.

Kommentar von Jistda1 ,

Aber wir haben ja danach verhütet und sowas 🙄🙈

Kommentar von MP1992016 ,

Dann kann eigentlich nichts passiert sein. 😘

Kommentar von schokocrossie91 ,

In der Packungsbeilage steht, dass bei Durchfall und Erbrechen die Wirkung der Pille nicht mehr gewährleistet ist.

Antwort
von StefanFragtEuch, 31

Warum hat man geschlechtsverkehr ohne Kondom wenn man nicht schwanger werden möchte?Aber ist ja eure Sache ich würde zum Frauenarzt gehen weil ich glaube niemand hier kann dir eine Diagnose dazu geben ob du jetzt schwanger bist oder nicht!Also ab zum Frauenarzt!

Kommentar von Jistda1 ,

Verhüten ja mit Pille :)

Kommentar von StefanFragtEuch ,

Aso

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten