Frage von Maus1233, 24

Schwanger trotz negativen test, wie hoch ist die wahrscheinlichkeit?

Hallo,

So bin jetzt 1 woche ubetfallig, habe gestern 1 test gemacht der war aber negativ, aber hab seit ein paar tage ubelkeit und ich hab extreme unterleibsschmerzen aber ich kriege meine tage nicht, außerdem hab ich so ein komischen metallischen geschmack im mund und mir ust schwindelig. Ich weiß das ich ey zumartz muss aber wollte mal wissen ob es noch andere gibt die auch sowas hatten?

Liebe Grüße

Maus1233

Antwort
von TrudiMeier, 23

Extreme Unterleibsschmerzen hat man bei einer bestehenden Schwangerschaft eigentlich nicht. Wenn der Test negativ war, dann gehe ich eher davon aus, dass es Anzeichen deiner Periode sind. Das alles ohne Gewähr - wenn du bis morgen deine Periode nicht hast, geh zum Arzt.

Antwort
von weissemaus66, 24

wenn der SSt negativ ist dann kannste Schwangerschaft auch ausschließen.

Die Periode kann aus unterschiedlichsten Gründen ausbleiben. Du brauchst nur ne Entzündung im Unterleib haben zu 'Beispiel, 

was dann auch wieder die Unterleibsschmerzen hervorrufen können.

Geh einfach zum Gyn.  und der wird dann wissen was mit Dir los ist.

Gute Besserung und L.G.

Antwort
von Biberchen, 18

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten