Frage von Lenchen0805, 71

Schwanger trotz leichter Schmierblutung?

Hallo, folgendes ... Ich bin am 22.03. ins Krankenhaus gekommen, da ich starken Durfall hatte und mein Darm entzündet war. Habe also am 21.03. meine letzte Pille genommen und dann bis zum 27.03 Pause gemacht. Als ich am 28.03 wieder Zuhause war hatte ich die Pilleneinnahme wieder begonnen. Hab im Krankenhaus und auch noch Zuhause bis zum 1.04. Antibiotika genommen. Mein Freund und ich hatten am 28.03 am 2.01. und am 5.01. Geschlechtsverkehr (nur mit Pille). Jetzt habe ich seit gestern leichte ziehende Unterleibschmerzen und auch eine leichte Schmierblutung obwohl ich die Pille nehme?? Heißt das jetzt das die Pille nicht gewirkt hat bzw. wirkt ? Kann man trotz leichter Blutung schwanger sein ? Lg und vielen Dank für eure Antworten

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Lenchen0805,

Schau mal bitte hier:
Pille Schwangerschaft

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Pille & Schwangerschaft, 32


Tatsächlich scheint es eine Wechselwirkung zwischen Antibiotika und hormonellen Kontrazeptiva zu geben, der Mechanismus und auch die Relevanz sind jedoch noch nicht abschließend geklärt.

Durch die Einnahme von Antibiotika wird die Darmflora geschädigt und bestimmte Wirkstoffe können schlechter in den Körper aufgenommen werden. So wurde früher von häufig angewendeten Antibiotika, wie Penicilline und Tetracyclinen angenommen, dass sie die Wirkung der Pille herabsetzen und wissenschaftliche Ergebnisse zeigen, dass Antibiotika und Pille im Körper wechselwirken. Ihnen zufolge kann die Wirkung der Pille herabgesetzt sein und Frauen können ungewollt schwanger werden.

Inzwischen ist gut belegt, dass die Pille auch bei Einnahme bestimmter Antibiotika zuverlässig wirkt.

Da anhand der Datenlage aber nicht ausgeschlossen werden kann, dass zumindest bei einzelnen Frauen die Pille ihre Wirkung verliert, sollte die Frau in jedem Fall auf die mögliche Wechselwirkung hingewiesen und die zusätzliche Verwendung eines nichthormonellen Verhütungsmittels empfohlen werden.

Schmier- bzw. Zwischenblutungen sind gerade in den ersten Einnahmemonaten nicht selten und meist harmlos.

Lies bitte die Packungsbeilage deiner Pille und des verschriebenen Antibiotikums was dort zu Wechsel- und Nebenwirkungen steht.

Alles Gute für dich!



Antwort
von lasdiLP, 45

Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke dass man wirklich Schwanger werden kann trotz Pille. Antibiotika hat wahrscheinlich den effect gehemmt. Alles Gute!

Kommentar von Lenchen0805 ,

Danke :)

Also kann man trotz leichter Tage Schwanger sein ?

Kommentar von lasdiLP ,

Ich weiß es nicht, das ist meine vermutung...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten