Frage von AnnaAmelie, 568

Schwanger trotz Kupfer Spirale, Periode bleibt aus, was tun?

Ich habe seit einem Jahr eine Kupferspirale, und bisher ist meine Periode immer ca. 2 Tage zu spät gekommen, aber ich hatte nie Probleme damit. Jetzt warte ich seit 6 Tagen auf meine Periode, und habe nichtmal Bauchschmerzen. Dafür hatte ich in der Woche bevor ich meine Tage hätte bekommen sollen eine starke Migräne, was ich sonst nie hatte. Krank war ich auch nicht, maximal ein bisschen gestresst. Kann sich die Periode dadurch so lange verschieben? Ich habe echt Angst, trotz der Spirale schwanger zu sein...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von isebise50, Community-Experte für Periode, Schwangerschaft, schwanger, 449

Die Kupferspirale ist eine sehr wirksame Verhütungsmethode.

Aber schon in der Schule wird den Schülern fälschlicherweise vermittelt, dass ein "regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte. Das ist aber nur ein Durchschnittswert, kaum eine Frau funktioniert wie ein Uhrwerk und bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 7 Tage.

Dies ist nicht ungewöhnlich und ein Menstruationszyklus von 21 bis 35 Tage gilt immer noch als regelmäßig. 

Die Periode kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz ausfallen.

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

Alles Gute für dich!

Kommentar von isebise50 ,

Vielen Dank für deine Auszeichnung AnnaAmelie!

Hat sich deine Angst denn nun als unbegründet herausgestellt?

Antwort
von Chumacera, 418

Du kannst natürlich schwanger sein, denn die Kupferspirale ist ja nicht so sicher wie zum Beispiel die Pille.

Du kannst aber natürlich auch nicht schwanger sein, denn du bist ja nicht hormonell gesteuert durch die Kupferspirale, also kann sich die Periode natürlich auch mal verschieben.

Und wenn du auch schreibst, du hattest Stress, dann wäre das schon mal ein Grund für die Verspätung.

Aber wenn du jetzt 6 Tage drüber bist, gibt ein Schwangerschaftstest ja schon ein ziemlich verlässliches Ergebnis. Kauf dir doch morgen einfach einen, dann lässt sich deine Frage eigentlich ganz einfach beantworten.

Kommentar von AnnaAmelie ,

Brauch ich dazu einen Frühtest, oder reicht ein normaler Schwangerschaftstest?

Kommentar von Chumacera ,

Frühtest heißen die heutzutage glaube ich irgendwie fast alle... Aber da du ja schon über der erwarteten Periode bist und nicht davor, sollte ein normaler Test reichen.

Antwort
von Happytiger, 403

Ich hatte auch recht stress in den letzten tagen dadurch hat sich meine periode um 8 tage verschoben. Es kann gut sein das anspanung und stress die periode verschoben haben. Du kannst aber um sicher zu sein ja einen schwangerschsfts test machen oder zum frauenarzt gehen.

Antwort
von sozialtusi, 357

Du bist keine Maschine - sein kann immer alles.
Sicherheit bringt ein Test.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community