Frage von MonkeyLove12, 49

Schwanger trotz Kondom und außerhalb meiner fruchtbaren Tage?

also... ich bin 16 Jahre alt und habe letztes Wochenende mit meinem Freund geschlafen und auch wenn wir ein Kondom benutzt haben und ich außerhalb meiner fruchtbaren Tage war habe ich große Angst schwanger geworden zu sein... ich habe seit einigen Tagen so ein seltsames stechen im Unterleib links. Laut zyklusrechner soll ich meine Tage morgen bekommen und eigentlich lag dieser Rechner immer richtig aber die Tage davor hatte ich immer schon zum bespiel weißlichen Ausfluss oder so aber jetzt einfach gar nichts... 1. wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich schwanger geworden bin obwohl wir mit Kondom verhütet haben und ich außerhalb meiner fruchtbaren Tage war und 2. kann man bei einer Schwangerschaft ohne, dass die ehern was davon erfahren mit dieser Tabletten Methode abtreiben? ich weiß nämlich ganz genau wie Sie darauf reagieren würden... ich würde wahrscheinlich Kontaktverbot zu meinem Freund bekommen und Hausarrest bis ich 18 bin... Und nein ich übertreibe nicht, sie würden das wirklich machen, was ich einerseits auch leider verstehen würde... aber naja danke schon mal im Voraus!!!

Antwort
von friesennarr, 13

Die Pille danach funktioniert nur wenn sie innerhalb von 48 Stunden nach dem Sex gegeben wird.

Die Wahrscheinlichkeit ist relativ niedrig - irgendwelche Schmerzen deuten nicht auf eine Schwangerschaft hin - sondern eher auf eine demnächst folgende Periode.

Wenn du solche Angst hast, dann verhüte doppelt und dreifach - sprich: lass dir die Pille verschreiben, nimm sie zuverlässig - lass deinen Freund noch zustätzlich Kondome nehmen - dann sollte nicht mehr passieren können.

Antwort
von Celine1107, 10

Wenn das Kondom nicht beschädigt war dann kannst du eine Schwangerschaft wirklich ausschließen. Das war ja auch nicht an deinen fruchtbaren Tagen und Nähe vom Eisprung. Mach dir mal nicht so ein Kopf, denn durch diesen psychischen Stress kann deine Periode eine Verspätung haben oder ausfallen und das würde dich viel mehr verunsichern. Ich kann dir sagen das die Chance sehr gering ist aber du kannst ja wenn deine Periode ausfallen einen Schwangerschaftstest machen, das Ergebnis sollte 19 Tage nach dem GV richtig sein. Sollte deine Periode mehr als 10 Tage Verspätung haben dann würde ich zum Frauenarzt gehen.
LG

Antwort
von putzfee1, 19

Wenn das Kondom korrekt verwendet wurde, kannst du nicht schwanger sein.

Wenn du eurer Verhütung nicht vertraust, solltest du zum Frauenarzt gehen und dafür sorgen, dass du auch was zur Verhütung beiträgst... lass dich da vom Frauenarzt beraten, was für dich in Frage kommt. Doppelt hält immer besser!

Antwort
von Brina0610, 28

Wenn das kondom nicht gerissen oder falsch angewendet wurde dürfte auch nichts geschehen sein.

Auserdem hat man so schnell keine anzeichen das eine ss vorluegen könnte !!

Kommentar von MonkeyLove12 ,

Mein Freund versucht mich auch schon die ganze Zeit zu beruhigen, hilft aber irgendwie nicht haha 

soweit ich weiß, ist nichts gerissen und ab welchem Zeitpunkt kann man einen schwangerschaftsfrühtest machen? nur zur Sicherheit😊

Kommentar von Brina0610 ,

ca 19 tage nach dem geschlechtsverkehr . Mache dich nicht zu sehr verrückt. Hast du mal über eine andere verhütung nachgedacht ??

Antwort
von WalterE, 10

Mach Dir keinen Kopf - wenn er nicht böse geschlampt hat ist sicher nichts passiert. Und ich denke nicht - aus männlicher Sicht und weil ich auch mal in dem Alter war - dass er geschlampt hat :) Das sind aber ganz normale, ähm Anfängerängste 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community