Schwanger trotz ellaone 30 std nach GV?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo liebe thethe98,

Wenn die Pille vergessen und nicht fristgerecht nachgenommen wurde kann ein Risiko nicht ausgeschlossen werden – insbesondere zu Beginn der ersten Woche. Deine Sorgen doch schwanger zu sein, können wir daher gut verstehen.

Die Pille Danach sollte dann immer so schnell wie möglich eingenommen werden für die maximale Wirksamkeit – und du bist ja sofort nach Entdecken des Einnahmefehlers in die Apotheke und hast die Pille Danach genommen. (Zur Info: Am Folgetag sollte die normale Pille dann wieder wie gewohnt weiter genommen und zusätzlich 14 Tage mit Kondomen verhütet werden, bis der Schutz sicher wieder aufgebaut ist).

Nach Einnahme der ellaOne sind Schmierblutungen als auch Kopfschmerzen als Nebenwirkungen bekannt. Es muss sich also nicht zwangsläufig um eine Schwangerschaft handeln. Symptome wie „Stechen im Bauch" und „schmerzender Knoten in der Brust“ zwei Wochen nach der Einnahme sind eher ungewöhnlich und es schwer zu sagen, woran es wirklich liegen könnte.

Daher: Bitte wende dich zur Abklärung und auch Besprechung zur Sicherheit an deinen Frauenarzt.

Alles Gute, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung