Frage von Selin70, 48

Schwanger trotz einnahme der pille (pillenpause)?

Ich hatte während der pillenpause 2 mal sex. 1x mit komdom und 1x ohne und mein partner ist nicht in mir gekommen.
Normalerweise schützt die pille ja während der periode wenn man sie richtig eingenommen hat. Heute hab ich meine neue packung angefangen und in der unterwäsche etwas schmierblutung gesehen (was durchaus für eine schwangerschaft stehen kann) kann mir jemand aus eigener erfahrung oder wissen erzählen ob ich mir sorgen machen muss?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Selin70,

Schau mal bitte hier:
Pille Schwangerschaft

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 18

Bei korrekter Einnahme schützt die Pille zu 99,9% - auch während der Pause. Eine Schwangerschaft ist damit extrem unwahrscheinlich. Schmierblutungen können auch eine einfach Nebenwirkung der Pille sein. Eine Periode bekommst du unter Pilleneinnahme nicht, sondern lediglich eine künstliche Blutung, die durch den Entzug der Hormone entsteht

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille, Schwangerschaft, Verhuetung, 8

Hallo Selin70

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall
 hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille
 beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage
 regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man
 auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du  schwanger sein  solltest. Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei
 Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  


Zwischenblutungen  können  immer  einmal auftreten,  besonders bei einem   Einnahmefehler. Wenn du  keinen  Einnahmefehler  hattest  braucht  dich  das  aber  nicht  zu beunruhigen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von GravityZero, 19

1. du hast keine Periode mit Pille. 2. ja sie schützt auch in der Pause. 3. eine Schmierblutungen muss nicht auf eine Schwangerschaft hindeuten, schon gar nicht in dem Fall. 3. ob er kommt oder nicht ist egal. Wenn du die Pille richtig nimmst und alles beachtest wirst du nicht schwanger. Kein Grund zur Panik.

Antwort
von hankk9100, 16

Ich glaube nicht dass du dir Sorgen machen musst. Wenn du die Pille regelmäßig genommen hast bist du geschützt!

Antwort
von Chiponkel, 15

Die Ausnahmen bestätigen die Regel...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community