schwanger trotz auspülung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Periodenblutung zur erwarteten Zeit von normaler Dauer und Stärke
ist ein sehr sicheres Zeichen dafür, nicht schwanger zu sein.

"Ausspült" wird dabei die nicht benötigte Gebärmutterschleimhaut. Da sich ja kein befruchtetes Ei eingenistet hat, stößt der Körper sie ab.

Spermien überleben im weiblichen Körper bis zu 5 Tage und können im
Eileiter auf ein Ei warten. Ein Ei ist maximal 24 Stunden befruchtungsfähig. Deshalb erstreckt sich die fruchtbare Zeit von 5 Tagen vor bis einen Tag nach dem Eisprung.

Mit dem ersten Tag der Periode geginnt der neue Zyklus. Im Eierstock wird während der ersten Hälfte ein Ei zur Befruchtung bereitgestellt und die Gebärmutterschleimhaut baut sich wieder auf.

Die Zeit bis zum Eisprung kann unterschiedlich sein, ab da bis zur nächsten  Menstruation dauert es relativ konstant zwischen 12 bis 16 Tage.

Alles Gute für dich und deine Freundin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht vorher mal drüber informieren. Wenn sie nachdem sie sex hatte ihre Tage noch bekommen hat dürfte sie nicht schwanger sein. Wenn man seine periode hat wird da auch nichts "ausgespült", spermien schon dreimal nicht. Ansonsten mal den Frauenarzt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baluxoxo00
11.07.2016, 15:09

Wenn man befruchtet worden ist erst dann fällt die periode aus! aber sie hatte sex ja nach eisprung und dann ist ja klar dass sie ihre periode bekam...und sie hatte geschützt, das kondom ist aber gerissen und sie wussten nicht ob er ejakuliert hat oder nicht...aber wenn man iz sperma noch dort inn hat, und man die periode bekommt, spühlt es ja aus?

0

Ungeschützter Sex führt in vielen Fällen zur Schwangerschaft. Das ist nur logisch.

"Deine beste Freundin" sollte schnellstmöglich den Frauenarzt aufsuchen.

Das nächste mal im Sexualkundeunterricht besser aufpassen.

Übrigens: woher will sie wissen wann ihr Eisprung war? Anhand eine "App" oder mittels Kalender lässt sich dieser NICHT feststellen.

Da braucht es weitaus mehr. Basaltemperatur messen, Zervixschleim beobachten uvm...

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?